Quantcast
Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog



Channel Description:

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

older | 1 | .... | 51 | 52 | (Page 53) | 54 | 55 | .... | 108 | newer

    0 0
  • 10/21/15--04:24: Kurz zu Pegida und Pirincci
  • .

    akif

    .

    Pirincci gefällt mir aus zwei Gründen nicht:

    1) er ist mir in seiner Wortwahl zu primitiv

    2) er betreibt Desinformation, indem er ständig auf angebliche “Linksrotgrüne” einprügelt

    .

    Das Klientel von Pirincci sind halt PI-Leser, also bekloppte CDU/CSU/AfD-Wähler.

    Und da er bei ihnen seine Bücher verkaufen will, schimpft er auf die, auf die die Konservativen am liebsten schimpfen:

    die verdammten Linken und Claudia Roth mit ihrer fetten Warze.

    .

    Claudia-Roth

    .

    Völlig ungeachtet der Tatsache, daß es die CDU-Kanzlerin Merkel ist, die die Richtlinien der deutschen Politik bestimmt.

    Völlig ungeachtet der Tatsache, daß es der CDU-Innenminister de Maiziere ist, der für die Ansiedlung von Ausländern die alleinige Verantwortung trägt.

    Völlig ungeachtet der Tatsache, daß die CDU die größten Verbrechen in der Geschichte der BRD verbrochen hat.

    Völlig ungeachtet der Tatsache, daß der größte Pädophilie-Skandal sich in Sachsen unter Biedenkopf und de Maiziere (beide CDU) abgespielt hat.

    Und völlig ungeachtet der Tatsache, daß die CDU mit über 95% hinter Merkel steht.

    .

    Die Opposition von PI ist also von Vornherein zum Scheitern verurteilt, weil es sich bei Konservativen grundsätzlich um Schwachköpfe handelt, die noch nicht einmal den Unterschied zwischen Regierung und Opposition begreifen WOLLEN!

    .

    CDU-Wähler

    (Ein “Konservativer”)

    .

    Auch wenn ich mit jemandes Meinung oder Handlungen nicht übereinstimme, so hat doch jeder Mensch Wahrheit verdient, denn ohne Wahrheit keine Gerechtigkeit.

    Es ist also vollkommen in Ordnung, Pirincci für etwas zu verurteilen, was er wirklich gesagt oder gemacht hat.

    Es ist hingegen nicht in Ordnung, Pirincci für etwas zu verurteilen, was er nicht gesagt oder nicht gemacht hat.

    .

    Was hat Pirincci nun so Schlimmes gesagt?

    Ich zitiere:

    Offenkundig scheint man bei der Macht die Angst und den Respekt vor dem eigenen Volk so restlos abgegeben zu haben, daß man ihm schulterzuckend die Ausreise empfehlen kann, wenn er gefälligst nicht pariert.

    Es gäbe natürlich andere Alternativen, aber die KZs sind ja derzeit außer Betrieb.

    .

    Man muss kein Germanist oder Jurist sein, um diesen Satz zu verstehen; jeder mit einigermaßen durchschnittlichen Kenntnissen der deutschen Sprache kann das.

    Pirincci sagt in anderen Worten, daß “die Macht”, also die deutschen Bonzen, keinerlei Respekt mehr vor dem eigenen Volk haben.

    Dieser Mangel an Respekt geht so weit, daß sie das eigene Volk sogar dazu aufrufen, das eigene Land zu verlassen, wenn ihnen die Politik ihrer Vertreter nicht passt.

    Und man wird das Gefühl nicht los, daß die Bonzen auch keine Probleme damit hätten, widerspenstige Bürger ins KZ zu schicken.

    .

    arbeit-macht-frei

    .

    Das Problem in Deutschland ist der Begriff “KZ”.

    Dieser Begriff ist emotional soweit vorbelastet, daß der Deutsche bloß diese beiden Buchstaben hört und alles rundherum vergisst.

    Pirincci hat nicht gesagt, man solle irgendjemanden in ein KZ sperren.

    Pirincci hat lediglich die Vermutung geäußert, daß die deutschen Bonzen keinerlei Skrupel hätten, Teile des eigenen Volkes in Arbeits- oder Umerziehungslager zu stecken, wenn diese allzu widerspenstig sind.

    .

    Pirincci hätte auch sagen können: “Am liebsten würden die Bonzen vermutlich alle Bürger an die Wand stellen, die mit der jetzigen Politik nicht einverstanden sind”, um das Wort “KZ” zu vermeiden.

    Die Aussage wäre dieselbe gewesen.

    .

    Manche mögen finden, daß Pirincci mit dieser Unterstellung zu weit geht.

    Wer jedoch realistisch ist, der weiß, daß Pirincci mit seiner Aussage vollkommen Recht hat.

    Natürlich haben Politiker, insbesondere von der CDU, überhaupt keine Probleme damit, über Leichen zu gehen, um ihre Agenda umzusetzen.

    Als Beispiel mag wieder die junge, schwangere Maria herhalten, der ihr türkischer Freund zuerst mit einem Messer in den Bauch stach, um sie anschließend noch lebend mit Benzin zu übergießen und anzuzünden.

    .

    Maria Berlin1

    .

    Es gab keinerlei Stellungnahme von irgendwelchen CDU-Politikern zu diesem Fall, sondern man bemühte sich im Gegenteil, den Deckel drauf zu halten.

    Warum?

    Um den Deutschen weiterhin vorzugauckeln, daß eine multikulturelle Gesellschaft, in der Millionen Ausländer mit Deutschen in Deutschland zusammenleben, eine Bereicherung sei.

    Und Maria ist kein Einzelfall, auch wenn die Art ihrer Ermordung natürlich besonders brutal war.

    Tatsache ist, daß die CDU immer dabei ist, Kriminalität zu ermöglichen, Kriminalität zu verschleiern und das deutsche Volk zu opfern.

    .

    Wenn es also heißt, PEGIDA habe in Köln bei Frau Reker “mit gestochen”, dann muss man wahrheitsgemäß sagen, daß die Politiker von CDU/CSU/SPD/Grünen/Linken seit Jahren mit morden, mit vergewaltigen, mit prügeln, mit ins Koma treten.

    Denn letztlich sind es die von der Politik in Auftrag gegebenen Kuschelurteile, die für eine Vielzahl der Kriminalität ursächlich verantwortlich sind.

    Bei einem Erst-Täter trifft niemanden eine Schuld, bis auf den Täter.

    Bei einem Wiederholungstäter hat sich der Richter geirrt, aber Irren ist menschlich.

    Bei jemandem, der trotz 50 Straftaten noch frei herumläuft, muss man sich klarmachen, daß 48 Straftaten vermeidbar wären, also bei den letzten 48 Opfern eigentlich die Richter auf der Anklagebank sitzen müssten, weil sie die Auftraggeber des Kriminellen sind.

    .

    Und auch Frau Christin Löchner macht keinen Hehl daraus, daß sie das deutsche Volk am liebsten ermorden möchte:

    Volkstod5

    Ja, richtig: Christin Löchner hat sich des Völkermordes schuldig gemacht, ihr müsst den Satz nur richtig verstehen!

    Hat es jemals eine Befragung des deutschen Volkes gegeben, ob es sterben möchte?

    Nicht daß ich wüsste. Man muss also davon ausgehen, daß die Deutschen gerne weiter leben möchten.

    Wie nennt man nun jemanden, der den Tod von Menschen fördert, die gerne weiter leben möchten?

    Nun, ich würde sagen, daß man so eine Person einen MÖRDER nennt.

    Jemand, der aktiv den Tod einer Person fördert, ist ein Mörder.

    Punkt.

    .

    Und daß die Politik gerne Menschen mit anderer Meinung einsperren würden, ist ja nun auch nichts Neues.

    In deutschen Gefängnissen herrscht übrigens Arbeitspflicht, so daß man sie durchaus als “Arbeitslager” bezeichnen kann.

    Wenn aber Politiker fordern, man solle Menschen aufgrund ihrer Meinung in Arbeitslager einsperren, dann haben sie zu 100% bestätigt, daß Pirincci Recht hat.

    gabriel pack

    .

    Um es auf den Punkt zu bringen:

    Der einzige Grund, warum die Politik gerade so sehr aufschreit, ist der, daß Pirincci sie ertappt hat.

    Natürlich würden Leute wie Gabriel, Merkel, von der Leyen, de Maiziere, Gauck, Lübcke und Consorten Teile des deutschen Volkes ohne mit der Wimper zu zucken ermorden, wenn sie ihrer Agenda im Wege stehen.

    Das Dilemma ist nur, daß sie es nicht so einfach machen können, sondern eben raffinierter vorgehen müssen.

    Daß sie es nicht machen können, negiert jedoch nicht, daß sie es nicht machen WOLLEN.

    Pirincci hat die Politiker entlarvt und ihre ganze Verteidigung besteht darin, mit dem Wort “KZ” herum zu hantieren.

    Und viele Deutsche sind leider so konditioniert oder mittlerweile so verblödet, daß sie noch nicht einmal mehr zwei deutsche Sätze korrekt erfassen können.

    .

    Pirincci hat Recht und es war gut, den Politikern auf so drastische Weise die Maske von der Fratze zu reißen.

    Die Verwendung des Wortes KZ ist jedoch ein zweischneidiges Schwert.

    Es erzeugt natürlich Aufmerksamkeit bei den Hörern.

    Aber andererseits machen viele Leute einfach “dicht” und verstehen die eigentliche Botschaft nicht mehr.

    Hätte Pirincci gesagt:

    “Die Mächtigen in Deutschland haben keinerlei Skrupel, Alte, Kranke, Behinderte und Arbeitslose auf die Straße zu werfen und erfrieren zu lassen, um ihre Siedlungspolitik voranzutreiben”, dann wäre das zwar immer noch drastisch, aber entspricht zu 100% der Wahrheit.

    Vielleicht wäre das der bessere Weg gewesen.

    .

    Pforzheim Rentnerin

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Die Forderung, man solle Gegner der Globalisierung auch physisch vernichten, wird von Thomas Barnett übrigens ganz unverblümt ausgesprochen:

    .

    barnett

    .

    .



    ki11erbeeakifClaudia-RothCDU-Wählerarbeit-macht-freiMaria Berlin1Volkstod5gabriel packPforzheim Rentnerinbarnettki11erbeeakifClaudia-RothCDU-Wählerarbeit-macht-freiMaria Berlin1Volkstod5gabriel packPforzheim Rentnerinbarnett

    0 0
  • 10/22/15--06:53: Das Lamm und der Wolf (1)
  • .

    .

    Ein Lämmchen löschte an einem Bache seinen Durst. Fern von ihm, aber nahe der Quelle, tat ein Wolf das Gleiche. Kaum erblickte er das Lämmchen, da schrie er: “Warum trübst du mir das Wasser, das ich trinken will?”

    “Wie soll das möglich sein?”, antwortete das Lämmchen schüchtern. “Ich stehe hier unten am Wasser, und du so weit oben. Das Wasser fließt mir doch zu. Und glaube mir, ich habe nicht die Absicht, dir etwas Böses zu tun!”

    “Ei, sieh doch!”, rief der Wolf. “Du machst es gerade, wie dein Vater vor sechs Monaten. Lämmchen, du warst doch dabei und bist nur glücklich entkommen, als ich deinem Vater das Fell für seine ungehobelten Schmähungen abgezogen habe.”

    “Ach, lieber Herr”, flehte das zitternde Lämmchen, “ich bin ja erst vier Wochen alt und kannte meinen Vater gar nicht. Er ist ja schon so lange tot.”

    “Du unverschämtes Ding!”, knurrte der Wolf mit vorgespielter Wut. “Tot oder nicht tot, weiß ich doch, dass euer ganzes Geschlecht mich hasst. Und dafür muss ich mich rächen.”

    Kaum hatte er das gesagt, stürzte sich der Wolf auch schon auf das Lämmchen, zerriss es und fraß es auf.

    .

    .

    Übersetzung der Fabel in die Gegenwart in einem späteren Artikel.

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeki11erbee

    0 0

    .

    .

    Hier der dazugehörige Artikel.

    .

    Wenn ihr mich fragt, so gibt es in diesem Land während der jetzigen Siedlungspolitik des kapitalistisch-faschistischen CDU-Regimes eine ganz klare Hierarchie der Schuld.

    Echte Kriegsflüchtlinge, die sich anständig benehmen, können wohl am allerwenigsten dafür, denn sie wollten keinen Krieg und würden gerne wieder in ihr Land zurückkehren.

    Glücksritter aus aller Herren Länder nutzen einfach die Möglichkeiten, die die BRD ihnen bietet; sie selber haben aber die Gesetze in Deutschland nicht gemacht.

    Und ganz ehrlich mache ich keinem Libyer oder Iraker oder Afghanen einen Vorwurf, daß er sein Land verlässt, nachdem der CDU/SPD-Abschaum sein Land mit Krieg überzogen und unbewohnbar gemacht hat (Uran-Munition im Irak).

    .

    Daß es unter den “Flüchtlingen” selbstverständlich auch Kriminelle gibt, dürfte nicht verwundern, aber auch derer könnte man Herr werden, wenn man wollte.

    Man müsste lediglich rechtsstaatlich vorgehen, das heißt: bestehende Gesetze ohne Rücksicht auf die Person konsequent anwenden.

    Wer mir erzählt, der Staat hier kann einen schwer kranken Horst Mahler über Jahre ins Gefängnis sperren, obwohl er keinem Menschen etwas zuleide getan hat, aber Vergewaltiger, Räuber und Mörder müssten laufen gelassen werden, der hat sowieso einen an der Klatsche.

    Ich bin der Meinung, daß die deutschen CDU/CSU/SPD-Verbrecher in der BRD-Regierung, mitsamt ihren Komplizen in den Amtsstuben, der größte Abschaum sind, den dieser Planet hier in 4,5 Milliarden Jahren hervorgebracht hat.

    .

    Kauder

    (Meine Lieblings-Hassfresse: Volker Kauder, CDU. Kein Mensch, der noch bei Verstand ist, würde eine Partei wählen, in der solche Leute sind. Eine Frage der Ehre. Man sieht ihm doch schon an, was das für ein Typ ist.)

    .

    Die sind so böse, dagegen sind sogar die Angelsachsen noch erträglich, die ich bisher für die größte Pest auf diesem Planeten gehalten hatte.

    Die fetten Politiker mit ihren weißen Westen sind tausend Mal schlimmer als der schlimmste Messerstecher und Massenmörder, denn die Politiker sind es, die diese Messerstecher zu Zigtausenden in Deutschland ansiedeln und ihnen hier freie Hand lassen.

    Die Juristen, die Polizisten und die Journalisten als deren Komplizen sind natürlich keinen Deut besser.

    Ein neues Deutschland kann es nur geben, wenn hier mit dem eisernen Besen durchgekehrt wird.

    Damit meine ich: all diese Leute aus den Machtpositionen entfernen.

    Das reicht schon.

    Wollte man akribisch alle Straftaten der letzten 10 Jahre Regierung aufarbeiten, bräuchte man dafür 1000 Jahre, obwohl die Gerichte 24 Stunden am Tag arbeiten.

    Für sowas haben wir keine Zeit.

    Es reicht, dafür zu sorgen, daß bestimmte Menschen bestimmte Positionen nicht mehr besetzen, so daß sie keinen Schaden mehr anrichten können.

    .

    Ein Lebewesen, das einem Schwerbehinderten während eines Krankenhausaufenthaltes die Wohnung raubt, hat wirklich alles hinter sich gelassen, was einen Menschen ausmacht.

    Und ich bin mir sicher, daß dieses Stück Dreck, das das verbrochen hat, zu 100% deutsch ist.

    Ich kann mir sogar schon denken, wie dieser Human-Müll seine Handlung rechtfertigt:

    “Ich habe doch nur Befehle befolgt!”

    .

    Um ein Land in eine faschistische Diktatur umzuwandeln, braucht man gar nicht viele böse Menschen.

    Man braucht nur Menschen, die sich selber zu Werkzeugen degradieren und “Befehle ausführen”.

    Ein Mensch, der einfach nur “Befehle ausführt”, ist kein Mensch mehr.

    Ein Mensch unterscheidet sich von Tieren oder Sachen ja gerade dadurch, daß er über ein Verstand und Gewissen verfügt.

    Dieses Gewissen ist es, was ihm bei bestimmten Befehlen sagt: “NEIN”

    Und dann braucht es MUT, um dieses “NEIN” offen und laut auszusprechen.

    Hat der Mensch diesen MUT nicht, hat er seine Menschlichkeit im selben Moment verloren.

    Kein Geld der Welt kann einem Menschen seine einmal verloren Menschlichkeit zurück kaufen.

    Nichts ist daher so sehr zu fürchten wie ein Volk von Feiglingen, denn die werden IMMER eine faschistische Diktatur etablieren, weil ihnen der MUT fehlt, die Leute zu bekämpfen, die sie errichten.

    .

    Der Grund, warum in Deutschland immer wieder faschistische Diktaturen etabliert werden können, liegt also am Volkscharakter.

    Schon kleine Kinder werden hier dazu erzogen, nicht auf ihr eigenes Gewissen zu hören, sondern immer nur Befehle auszuführen.

    Statt Kinder darin zu bestärken, auf ihr Gewissen und ihren eigenen Verstand zu hören, bestraft man sie.

    Kein Wunder, daß man letztlich nur noch angepasste Feiglinge hat.

    Ein guter Deutscher befolgt fraglos alle Befehle.

    Ein schlechter Deutscher hört auf sein Gewissen.

    .

    .

    Ich bin lieber ein guter Mensch als ein guter Deutscher.

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Youtube Video am Anfang bitte teilen.

    Am besten auch im Ausland.

    Damit die ganze Welt erfahren möge, was Deutsche mittlerweile für Dreck sind.

    “Wir sind so menschenfreundlich, wir werfen sogar die eigenen Schwerbehinderten aus ihren Wohnungen, während sie im Krankenhaus liegen!”

    Das wird die Welt diesem Volk nicht vergessen.

    .

    .



    ki11erbeeKauderki11erbeeKauder

    0 0
  • 10/23/15--05:28: Will Merkel Krieg in Europa?
  • .

    Merkel Oktober

    (Hier der Focus-Artikel im Original)

    .

    Und hier ein schönes Video über die Lage in Italien (danke an Südländer):

    .

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Kleine Anmerkung zur Überschrift des youtube-Videos:

    Natürlich hat die EU zu einer ungeheuren Zunahme an Freiheit und Wohlstand geführt.

    Für die Bonzen.

    Denn das ganze Geld, das angeblich nach Griechenland und sonstwohin geflossen ist, ist ja nicht verpufft.

    Es ist bei gewissen Menschen gelandet.

    Und diese Leute wollen, daß es immer so weitergeht.

    Auch die Freiheit für die Bonzen hat in ungeheurem Ausmaße zugenommen.

    Es wäre ohne das jetzige Chaos niemals möglich, in diesem gewaltigen Ausmaß gegen Recht und Gesetz zu verstoßen.

    .

    Politiker lügen selten.

    Wenn sie von Sicherheit, Wohlstand und Freiheit sprechen, meinen sie das auch so.

    Sie “vergessen” nur zu sagen, daß sie das immer nur für sich und ihre Freunde wollen.

    Das Volk, das sie wählt, wird im selben Maße ärmer, wie die Reichen reicher werden.

    Logisch, weil Geld nicht verschwindet, sondern nur umverteilt wird.

    Und das Volk wird im selben Maße unfreier, wie die Freiheit der Herrscher zunimmt.

    Ebenfalls logisch.

    .

    .



    ki11erbeeMerkel Oktoberki11erbeeMerkel Oktober

    0 0
  • 10/24/15--05:41: Nochmal zu Pirincci
  • .

    killerbee

    .

    Es geht um das Zitat von Pirincci, welches lautet:

    Offenkundig scheint man bei der Macht die Angst und den Respekt vor dem eigenen Volk so restlos abgegeben zu haben, daß man ihm schulterzuckend die Ausreise empfehlen kann, wenn er gefälligst nicht pariert.

    Es gäbe natürlich andere Alternativen, aber die KZs sind ja derzeit außer Betrieb.

    .

    Kein Mensch, der die deutsche Sprache beherrscht, ist in der Lage, diese beiden Sätze falsch zu verstehen.

    Pirincci hat absolut deutlich und verständlich die Meinung geäußert, daß “die Macht” in Deutschland, also die deutschen Politiker mit ihren Komplizen bei Polizei, Justiz, etc., diejenigen Teile des Volkes, die “nicht parieren”, entweder zur Ausreise auffordern oder sie ins KZ schicken wollten.

    Zu behaupten, Pirincci habe gefordert für Politiker oder Ausländer KZs einzurichten, ist eine vorsätzliche Lüge.

    Es kann keine “Verwechslung” und auch kein “Fehler” sein.

    .

    Die Aussagen: “Die Politiker wollen wohl am liebsten Teile des Volkes ins KZ schicken”

    und “Man sollte Politiker und Ausländer ins KZ schicken” kann man nicht verwechseln.

    Sogar kleine Kinder im Alter von 2 Jahren verwechseln nicht “Peter hat mich geschlagen” und “Ich habe Peter geschlagen”.

    Gerade bei der Bild-Zeitung arbeiten die besten Journalisten und Psychologen Deutschlands.

    Die Bild-Zeitung erscheint primitiv.

    Das ist der Trick.

    Aber was hinter der Bild-Zeitung steht, das ist wahrscheinlich die raffinierteste Manipulationsschmiede der Welt.

    Daß da jemand die Aussage von Pirinicci missverstanden haben kann, also nicht einmal die Sprachkompetenz eines 2-Jährigen haben soll, ist komplett ausgeschlossen.

    Es ist un-möglich.

    .

    pinocchio

    (LÜGENPRESSE)

    .

    Man kann sich nun ein wenig empören, indem man sagt:

    “Na, nu schlägt der Pirincci ja über die Stränge! Die Politiker und Journalisten mögen das Volk zwar nicht besonders, aber ihnen zu unterstellen, daß sie Andersdenkende am liebsten ins KZ sperren wollen, ist ja wohl ein starkes Stück. Da geht er zu weit!”

    Tatsache ist:

    Er geht nicht zu weit.

    Der PI-Leser Crosscheck hat einen Artikel der Welt vom 31.08.2015 gefunden; also keine 2 Monate her.

    Ein gewisser Oliver Polak schrieb dort einen Artikel mit der Überschrift

    Lasst uns Auschwitz wieder eröffnen!

    Und in seinem kleinen Hass-Pamphlet schreibt er auch, für wen Auschwitz wieder eröffnet werden soll; ich zitiere:

    Niemand hat eine Lösung für die Flüchtlingsproblematik. Ich schon. Lasst uns doch einfach Auschwitz wieder eröffnen, wobei, es ist ja offen. Aber nein, so wie früher. Lasst uns all diejenigen, die Steine werfen, Häuser anzünden und auf Menschen urinieren, in Viehwaggons packen, Richtung Osten transportieren. Sie an der Rampe in Auschwitz empfangen, sie ausziehen lassen, ihnen ihr Hab und Gut wegnehmen, rasieren muss man sie ja nicht mehr – und sie in die Gaskammern schicken. Hinter ihnen die Türen verriegeln und dann, statt Gas, über die Lautsprecherboxen Helene Fischers “Atemlos” spielen.

    .

    Man muss der Fairness halber sagen, daß Polak nicht fordert, Andersdenkende zu ermorden.

    Er schreibt nämlich weiter:

    Danach dürfen dann alle wieder nach Hause fahren. Und ich würde, wenn die Leute die Gaskammern verlassen, auf dem Dach stehen und ihnen zuzwinkern – in einem T-Shirt mit dem Aufdruck “My relatives went to Auschwitz and all I got was this lousy t-shirt”. Auf sie zu urinieren würde keinen Sinn machen, das fänden sie noch geil. Die Nazis in Deutschland sind so ekelhaft, dass sogar Hitler sich distanzieren würde.

    .

    Es ist interessant, daß die heilige Kuh “Auschwitz” also durchaus instrumentalisiert werden kann, solange es dem Kampf gegen das eigene Volk dient.

    Und daß man ungestraft den Massenmord an Deutschen relativieren und fordern kann, ist ja wohl nichts Neues, oder wie sonst soll man diese Aussage verstehen?

    bomber-harries-do-it-again

    .

    Auch Journalisten sind vom Hass auf ihr eigenes Volk komplett zerfressen, wie dieser Tweet hier deutlich macht:

    fabian köhler

    .

    .

    Fazit:

    Es war sicherlich ein Fehler von Pirincci, das Wort “KZ” in einer Rede zu nennen, weil offenbar viele Deutschen mittlerweile zu blöde sind, ihre eigene Sprache zu verstehen.

    Darum: einfache Sätze, Reizwörter meiden, dem Feind keine Angriffspunkte liefern.

    Aber Pirinccis Vermutung, daß es innerhalb “der Macht” genügend Leute gibt, die wirklich keinerlei Problem damit hätten, Andersdenkende ins KZ zu schicken oder ihre Bombardierung zu fordern, ist nachweislich korrekt.

    Allein die ständige Forderung nach dem “Volkstod” ist doch nichts weiter als ein unverhohlener Aufruf zum Völkermord.

    Komisch, daß die Antifa in jedem Kaff super organisiert ist und niemals bekämpft wird, obwohl die Leute nicht einmal anonym agieren.

    Woran das wohl liegen könnte…

    .

    volkstod3

    .

    Wenn die Staatsanwaltschaft Pirincci verfolgt, dann muss sie auch bei jedem “Bomber Harris”-Gröhler, Christin Löchner von den Linken, Oliver Polak, Fabian Köhler, etc. wegen Volksverhetzung ermitteln.

    Tut sie das nicht, dann macht sie deutlich, daß es in Deutschland mittlerweile zur Staatsräson gehört, öffentlich KZs für Andersdenkende oder die Ermordung von Demonstranten zu fordern.

    .

    Nochmal:

    Der Grund für den Aufschrei wegen Pirincci ist nicht etwa echte Empörung.

    Es ist der Aufschrei des Ertappten, der nun mit Lügen davon ablenken will, daß Pirincci völlig Recht hat.

    Natürlich gehen die Leute von CDU/CSU/SPD/Grünen und Linken über Leichen, um ihre Agenda umzusetzen.

    Siehe Mundlos, Böhnhardt, Schmücker-Mord, Heisig-Mord, Tron, Petroll, Barschel, Mord an 28 Exilkroaten unter Willi Brandt, Stammheimer Todesnacht, Rudolf Heß, Ramstein, Oktoberfest-Anschlag, etc.

    Vielleicht hat die BRD-Elite nicht direkt jedes der aufgezählten Opfer selber ermordet.

    Aber in allen Fällen schützte und schützt sie die wahren Täter.

    .

    Ganz zum Schluß noch ein denkwürdiges Zitat:

    Die Erde ist voll an irrationalen Leuten, welche die ‚Vermischung der Rassen‘, die ‚Bastardisierung der Kulturen’, und die ‚Aufgabe ethnischer Identitäten‘ bekämpfen.

    Jawohl, ich nehme die vernunftwidrigen Argumente UNSERER Gegner zur Kenntnis.

    Doch sollten sie Widerstand gegen die UNSERE globale Weltordnung leisten, so fordere ich:

    LEGT SIE UM!

    (THOMAS P.M. BARNETT, „BLUEPRINT FOR ACTION – A FUTURE WORTH CREATING“, Berkley Publishing Group, New York 2005, ISBN 0-399-15312-8; S. 270, 282)

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Ein objektiver Beobachter muss Deutschland 2015 als kapitalistisch-faschistischen Apartheids-Staat beschreiben.

    Klingt verdammt hart.

    Aber wenn ihr darüber nachdenkt, werdet ihr mir zustimmen.

    Mit einem demokratischen Rechtsstaat hat das heutige Deutschland nichts mehr zu tun.

    .

    .



    ki11erbeekillerbeepinocchiobomber-harries-do-it-againfabian köhlervolkstod3ki11erbeekillerbeepinocchiobomber-harries-do-it-againfabian köhlervolkstod3

    0 0

    .

    Gauck söldner

    .

    Die hirnamputierten “Konservativen”, also CDU-wählende PI-Leser und ähnliche Vollidioten, machen sich jetzt in die Hosen, weil die hier vom CDU-Regime angesiedelten Ausländer natürlich nur die Vorhut sind.

    Gerade in nicht so hoch entwickelten Ländern, die mit hoher Kindersterblichkeit zu kämpfen hatten, ist die Geburtenrate relativ hoch, um das auszugleichen.

    Wenn das kapitalistisch-faschistische CDU-Regime also 3 Millionen alleinstehende junge Männer in Deutschland ansiedelt und die Regelungen zum Familien-Nachzug beibehält, dann kann man die Zahl der in Deutschland angesiedelten Ausländer durchaus mit dem Faktor 3 oder 4 multiplizieren.

    Damit wären wir bei etwa 12 Millionen Ausländern in Deutschland.

    .

    Was ist daran schlimm?

    Nun, auf den ersten Blick erst einmal gar nichts.

    Die deutsche Wirtschaft hat eine massive Überproduktion von mindestens 20%, was bedeutet, daß Deutschland statt 80 auch 96 Millionen Menschen versorgen könnte.

    .

    Milchprodukte

    .

    Ein “Wirtschaftskollaps” ist also keinesfalls zu befürchten, statt dessen bin ich absolut sicher, daß der DAX massiv zulegt.

    Die Staatsverschuldung wird natürlich ansteigen, weil 92 Mio Menschen logischerweise mehr Geld brauchen als 80 Millionen.

    Die Banken werden also durch die Siedlungspolitik profitieren, während umgekehrt die Steuern für die Arbeiter ansteigen werden.

    Als Ausgleich dafür werden aber auch die Diäten der Politiker und die Pensionen der Beamten steigen.

    .

    Um wieviel wird sich die Verschuldung Deutschlands erhöhen?

    Ich schätze, um vielleicht 60 Milliarden Euro.

    Wie komme ich darauf?

    12 Millionen zusätzliche Menschen brauchen ca. 1000 €uro im ersten Monat, somit haben wir einen Mehrbedarf von 12 Milliarden Euro.

    Allerdings muss man daran denken, daß dieses Geld natürlich nicht verschwindet, wenn die Ausländer es hier ausgeben, sondern in Form von Steuern wieder an den Staat zurückfließt.

    Bei einer Steuerlast von 100% wäre es so, daß das gesamte Geld innerhalb eines Monats wieder komplett an den Staat zurückgeflossen ist, so daß der Staat nur einmalig 12 Milliarden €uro mehr in den Kreislauf geben müsste.

    Die Steuerlast ist aber nicht 100%, sondern geringer.

    Ich habe einen Wert von etwa 20% angenommen, so daß bei 60 Milliarden Euro der Zustand erreicht ist, daß die 12 Milliarden Euro, die der Staat für die 12 Mio Ausländer braucht, monatlich zurück in die Kassen gespült werden.

    .

    Setzen wir 60 Milliarden in Relation zu 2000 Milliarden Schulden, die Deutschland jetzt bereits hat, so sind das 3%.

    Es ist sicherlich nicht schön, daß Deutschland so hoch verschuldet ist und Deutschland sollte alles tun, um Schulden abzubauen.

    Einverstanden.

    Aber die Vorstellung, daß ein Staat, der mit 2000 Milliarden in der Kreide steht, nun wegen lausigen 60 Milliarden “kollabiert”, ist schlicht hanebüchen.

    Wer also hofft, daß ein “Euro-Kollaps” oder ein “Wirtschafts-Kollaps” die Siedlungspolitik des kapitalistisch-faschistischen CDU-Regimes zum Erliegen bringt, hat weder von Geld, noch von Wirtschaft die geringste Ahnung.

    Beides wird in den nächsten 1-2 Jahren nicht eintreten, sogar wenn 20 Mio zusätzliche Menschen hier angesiedelt würden.

    .

    Umverteilung3

    (Mehr Menschen = mehr Profit für die Bonzen)

    .

    Bis jetzt habe ich nur 2 Punkte betrachtet: die Versorgung mit Lebensmitteln und die Versorgung mit Geld.

    Der Flaschenhals jedoch ist die Versorgung mit Wohnraum.

    Deutschland hat schlicht und ergreifend nicht genügend Wohnungen, um die hierher geholten Ausländer unterzubringen.

    Also entweder wird jetzt das größte Bauprogramm in der Geschichte Europas gestartet, die Ausländer europaweit verteilt oder man macht aus allen Wohnungen WGs.

    Dies wird zu Mord und Totschlag führen; jedoch anders, als ihr glaubt.

    Wenn man einer 70 jährigen Oma eine 4 köpfige Familie aus Eritrea in die Wohnung packt, dann ist die Oma tot.

    Ganz einfach.

    Und genau das ist der Plan; denn die hier angesiedelten Ausländer sind die Söldner der deutschen “Elite”.

    Den Anteil der Deutschen verringern, den Anteil der Nichtdeutschen erhöhen, das ist deren Aufgabe.

    Jedes Mal, wenn ein Deutscher ermordet wird oder seine Wohnung verliert, freut sich die CDU, weil die CDU das deutsche Volk hasst.

    .

    Pforzheim Rentnerin

    .

    Neben dem verfügbaren Wohnraum als ernstem Hindernis gibt es natürlich ganz humanistische Gründe, die der Siedlungspolitik des kapitalistisch-faschistischen CDU-Regimes entgegenstehen.

    Was die CDU/CSU/SPD-Regierung jetzt macht, hat einen ganz einfachen Namen:

    VÖLKERMORD

    Man muss dazu keine KZs betreiben, sondern man kann auch durch Siedlungspolitik völlig unblutig ein Volk um seine Heimat bringen.

    Um die Auswirkung von 12 Mio zusätzlichen Ausländern in Deutschland zu begreifen, muss man die Altersstruktur innerhalb des Volkes berücksichtigen.

    Als Faustregel: Nur Menschen in der Altersgruppe 25-40 tragen nennenswert zur Erhaltung des Volkes bei, indem sie sich vermehren.

    Die Gruppe 40-100 ist für den Fortbestand des Volkes komplett irrelevant, weil sie sich quasi nicht vermehrt und in 40 Jahren sowieso überwiegend tot ist.

    .

    demographischer Wandel

    .

    Wie viele Deutsche gibt es nun im Segment “25-40”?

    Nur lächerlich mickrige 11 Millionen.

    Die Ausländer, die derzeit in Deutschland angesiedelt werden, gehören aber genau in dieses Segment.

    Wenn also der Familiennachzug in der geplanten Form durchgeführt wird, dauert es keine 3 Jahre und die Deutschen sind zur Minderheit in Deutschland geworden.

    .

    Zugegeben, das sind keine rosigen Aussichten, aber es kommt nicht auf die absoluten Zahlen an, sondern auf lokale Verhältnisse.

    Es gibt 7 Milliarden Menschen auf der Welt und nur 10 Millionen Griechen.

    Trotzdem gibt es die Griechen seit 3000 Jahren.

    Wie geht das, wenn sie doch nur 1 Promille der gesamten Weltbevölkerung ausmachen und 99,9% keine Griechen sind?

    Warum sind die Griechen nicht schon längst verschwunden?

    Weil die Griechen in Griechenland leben.

    Solange in Griechenland Griechen leben, ist es völlig egal, ob auf der Welt um sie herum 100 Millionen oder 100 Milliarden Menschen leben; wichtig sind nur die Verhältnisse in Griechenland.

    Wenn die Griechen es also schaffen, in ihrem Land die Mehrheit zu stellen, dann wird es auch in 3000 Jahren noch immer Griechen geben.

    .

    Greece Oxi Vote

    .

    Übertragen auf Deutschland:

    Nur weil in Deutschland auf einmal mehr Ausländer leben, bedeutet das nicht automatisch, daß das deutsche Volk ausstirbt.

    Die Anzahl der Deutschen in Deutschland nimmt ja nicht ab, sondern nur ihr prozentualer Anteil ändert sich.

    Außerdem liegt es an den Deutschen, ob sie sich vermischen oder nicht.

    .

    familie deutschland hooton

    .

    Und letztlich bleibt als weiteres Mittel die Sezession oder der Rückzug auf ein kleineres Deutschland im Osten.

    Um ehrlich zu sein:

    Besser 20 Mio anständige, soziale Deutsche auf dem Gebiet der Ex-DDR, als ein großes Deutschland, das unter der kapitalistisch-faschistischen CDU zu einem kriminellen Babylon umgeformt wird.

    Wem es im Osten nicht gefällt, weil es dort zu viele ehrliche, mutige, anständige Menschen gibt, der kann in den Westen gehen.

    Und wer im Westen der Meinung ist, daß er lieber gleichberechtigt unter Deutschen als als Mensch 2. Klasse unter Ausländern leben will, der kann gerne in den Osten kommen.

    .

    Das Problem:

    eine derartige Sezession wird nur gegen den Widerstand des Regimes durchzuführen sein.

    Denn die jetzige Siedlungspolitik im Osten dient natürlich dazu, Fakten zu schaffen und den Deutschen jegliches Rückzugsgebiet zu nehmen.

    Die deutschen Politiker sind nicht dumm.

    Alles, was sie tun, hat Hand und Fuß.

    Was jetzt abläuft, ist der am besten geplante Völkermord in der Geschichte der Menschheit.

    Ohne einen Tropfen Blut und alles (fast) gesetzeskonform.

    Auf jeden Fall beschwert sich kein einziger Jurist über die jetzigen Vorgänge, oder hört ihr was?

    Na, dann wird ja wohl alles seine Richtigkeit haben!

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Das oben waren nur Gedanken zum worst case.

    Was in Wirklichkeit passieren wird:

    Merkel ist vor Weihnachten weg und die Regelungen zum Familiennachzug werden “ruhen gelassen”.

    .

    merkel vampir byebye

    .

    Wenn man in diesem faschistischen Drecksstaat Gesetze nach Bedarf ruhen lassen kann, warum sollte man ausgerechnet die Bestimmungen zum Familien-Nachzug nicht ruhen lassen können?

    Steht das Volk über dem Gesetz oder stehen Gesetze, die von einer Minderheit gegen den Willen von 90% gemacht wurden, über dem Volk?

    Im ersten Fall nennt man das eine Demokratie.

    Im zweiten Fall handelt es sich um eine faschistische Diktatur.

    Nirgendwo auf der Welt gibt es eine derartige Regelung und wenn die Familie sich einfach so in ein Flugzeug setzen und aus dem Land abhauen kann, dann kann mir keiner erzählen, daß es sich dort um eine Krisenregion handelt.

    Kein Staat, der wirklich seine Einwohner verfolgt, würde sie einfach so per Flugzeug ausreisen lassen.

    Alles Bullcrap; der Begriff “Flüchtling” ist schon die größte Verarschung überhaupt.

    .

    .

     



    ki11erbeeGauck söldnerMilchprodukteUmverteilung3Pforzheim Rentnerindemographischer WandelGreece Oxi Votefamilie deutschland hootonmerkel vampir byebyeki11erbeeGauck söldnerMilchprodukteUmverteilung3Pforzheim Rentnerindemographischer WandelGreece Oxi Votefamilie deutschland hootonmerkel vampir byebye

    0 0
  • 10/26/15--02:26: Nur ein Satz
  • .

    Gauck flüchtlinge neu

    (Das deutsche Staatsoberhaupt bei der Anwerbung)

    .

    In Deutschland führt gerade der Staat einen Krieg gegen sein eigenes Volk und die Ausländer sind seine Soldaten.

    .

    Dieser eine Satz ist die Wahrheit.

    Alles andere ist Desinformation.

    Wer etwas von einer “Invasion”, einer “Völkerwanderung” oder einem “Flüchtlingstsunami” schreibt, ist entweder dumm oder ein bösartiger Lügner.

    .

    In Deutschland führt gerade der Staat einen Krieg gegen sein eigenes Volk und die Ausländer sind seine Soldaten.

    .

    Söldner

    (Kaum angekommen, erhalten die Soldaten bereits Verpflegung und Einsatzbefehle vom CDU-Regime)

    .

    Ich überlege noch, ob man in diesen Satz die Urheber einfügen sollte, das würde dann etwa so klingen:

    Die Politiker und Wirtschaftsbonzen führen gerade einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    .

    Die Waffen in diesem Krieg sind vorrangig Siedlungspolitik, Enteignungen und Terror durch bewusst geförderte Kriminalität.

    Auf psychologischer Ebene arbeiten sie mit den bewährten Mitteln SCHULD und ANGST.

    Wer die Siedlungspolitik unterstützt, wird vom Staat gefördert.

    Wer sich gegen die Siedlungspolitik wehrt, wird vom Staat mit allen Mitteln bekämpft.

    .

    gabriel pack

    .

    Ob ihr euch für Variante 1 oder Variante 2 entscheidet, ist eure Sache.

    Wichtig ist, daß ihr bestimmte Begriffe, wie z.B.  “Invasion” oder “Asylforderer” meidet.

    Diese Worte manipulieren euch unterbewusst, denn bei ihnen erscheinen die Handelnden als arme Opfer, mit denen man sich sogar solidarisiert:

    “Oh, die armen Politiker, können gar nichts machen! Kommt einfach so eine Invasion! Sind wohl überfordert und naiv!”

    oder

    “Oh, die armen Politiker, können gar nichts machen! Die bösen Ausländer kommen einfach her und fordern Asyl! Was sollen sie da tun?”

    .

    Nur die beiden Sätze, die ich euch jetzt an die Hand gebe, sind in der Lage, Menschen zu motivieren und ihre Wut an die richtige Stelle zu schicken.

    In Deutschland führt gerade der Staat einen Krieg gegen sein eigenes Volk und die Ausländer sind seine Soldaten.

    oder

    Die Politiker und Wirtschaftsbonzen führen gerade einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    .

    Wenn ihr einen dieser Sätze in einem Gespräch fallen lasst, werdet ihr natürlich Aufsehen erregen.

    Aber ihr könnt es beweisen.

    Insbesondere das dämliche Gelaber der bekloppten CDU-/CSU-Wähler, die dauernd von einer “Invasion” schwallen, ist leicht mit Fakten zu widerlegen.

    Bei welcher Invasion ist jemals der Chef des überfallenen Landes durch die Welt gereist und hat gerufen: “Wir haben Platz!”?

    Bei welcher Invasion hat jemals das überfallene Land die Feinde mit Sonderzügen auf eigene Kosten ins Land geholt?

    Bei welcher Invasion hat der Staat die Bürger bekämpft, wenn sie sich gegen die Invasoren wehrten?

    Bei keiner.

    Also ist es keine.

    Die CDU-Regierung führt Krieg gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    .

    virginia

    .

    Der Begriff “Invasion” ist also die schlimmste Desinformation, die man sich vorstellen kann.

    Es ist keine Invasion.

    Der Staat führt Krieg gegen sein eigenes Volk und die Ausländer sind seine Soldaten.

    .

    Sagt diesen Satz immer wieder.

    Er ist wahr.

    Und wo die Wahrheit im Raum steht, hat die Lüge keine Chance.

    Die Wahrheit wird siegen, aber damit sie siegen kann, muss man sie auch aussprechen.

    Das ist unsere Aufgabe.

    Bringt die Leute zum Schweigen, die etwas von “Invasion” oder “Invasoren” erzählen.

    Das sind Feinde.

    Ihre Aufgabe ist es, eure Aufmerksamkeit weg von den Verantwortlichen zu richten, so daß sie mehr Zeit haben, um Fakten zu schaffen.

    Unterschätzt niemals die Desinformation als Mittel in diesem Krieg.

    Wenn ich den General anlüge und ihm sage: “Der Feind kommt von Osten”, aber genau weiß, daß der Feind aus dem Westen kommt, kann ich den Ausgang des Krieges verändern.

    Solange die Deutschen damit beschäftigt sind, auf angebliche “Invasoren” zu schimpfen, können die deutschen Politiker weiterhin jeden Tag tausende ihrer Soldaten bei uns in der Nachbarschaft stationieren.

    .

    lübbecke

    (PI ist nicht gut. PI ist der Feind. Das sieht man an den Begriffen, die dort benutzt werden.)

    .

    LG, killerbee

    .

    Die “Elite” führt einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    Warum?

    Darum:

    .

    Die Erde ist voll an irrationalen Leuten, welche die ‚Vermischung der Rassen‘, die ‚Bastardisierung der Kulturen’, und die ‚Aufgabe ethnischer Identitäten‘ bekämpfen.

    Jawohl, ich nehme die vernunftwidrigen Argumente UNSERER Gegner zur Kenntnis.

    Doch sollten sie Widerstand gegen UNSERE globale Weltordnung leisten, so fordere ich:

    LEGT SIE UM!

    Thomas Barnett

    .

    NWO

    .

    .



    ki11erbeeGauck flüchtlinge neuSöldnergabriel packvirginialübbeckeNWOki11erbeeGauck flüchtlinge neuSöldnergabriel packvirginialübbeckeNWO

    0 0
  • 10/29/15--01:36: Innere Angelegenheit
  • .

    killerbee

    .

    Ein Mann beginnt in der Firma eine Affäre mit seiner blonden Sekretärin.

    Irgendwann sagt er zu seiner Frau:

    “Pack deine Sachen und hau ab, ich hab jetzt ne andere!”

    Handelt es sich jetzt um eine “Invasion”?

    Vielleicht eine “Blondinen-Invasion”?

    .

    Natürlich völliger Humbug.

    Wenn die Blondine ungefragt, gegen den Willen des Mannes und mit Waffengewalt in das Haus eingedrungen wäre und die andere Frau verjagt hätte, das wäre tatsächlich eine “Blondinen-Invasion”.

    Aber so schmeißt einfach ein Mann seine Frau raus, um mit einer anderen zusammen zu leben.

    Hat mit einer Invasion genau NICHTS zu tun.

    Da kann auch kein Außenstehender irgendwas machen.

    .

    Denselben Fall haben wir jetzt in Deutschland vorliegen.

    Wenn die syrische/eritreische/kenianische/kosovarische Armee hier mit Waffengewalt eindringen und mit vorgehaltener Waffe die Deutschen aus ihren Häusern vertreiben würde, das wäre tatsächlich eine Invasion.

    Da könnte man sich an die UN, die NATO oder die gesamte Weltöffentlichkeit wenden und würde vielleicht sogar Hilfe bekommen, denn genau dafür wurde die NATO ja geschaffen:

    um eine Invasion in NATO-Gebiet abzuwehren.

    .

    Invasion

    .

    Aber was ist denn die Wahrheit in Deutschland?

    1) Die Ausländer werden mit Sonderzügen auf Kosten Deutschlands aus sicheren Drittländern abgeholt.

    2) Es sind deutsche Ämter, die Deutsche aus ihren Wohnungen schmeißen.

    3) Es sind deutsche Polizisten, die gegen Deutsche vorgehen, sollten sie sich wehren.

    4) Es sind deutsche Juristen, die diese Aktionen anordnen und legalisieren.

    5) Es sind deutsche Journalisten, die Propaganda für die jetzigen Abläufe machen.

    6) Es ist die deutsche Wirtschaft, die die jetzige Ansiedlung von Ausländern seit Jahren fordert.

    7) Es sind deutsche Politiker, die reihenweise Gesetze brechen, um die Ansiedlung von Ausländern umzusetzen.

    .

    Die von mir aufgezählten Punkte 1-7 sind Fakten.

    Wo genau seht ihr da eine “Invasion”?

    Wenn deutsche Beamte Deutsche rausschmeißen, wo ist da die Invasion?

    Wenn deutsche Polizisten Deutsche verprügeln, wo ist da die Invasion?

    Wenn deutsche Juristen Deutsche einsperren, wo ist da die Invasion?

    Wenn deutsche Journalisten Deutsche anlügen, wo ist da die Invasion?

    Wenn deutsche Politiker deutsche Gesetze brechen, wo ist da die Invasion?

    .

    Pforzheim Rentnerin

    (Wo ist die “Invasion”, wenn Deutsche von Deutschen rausgeworfen werden?)

    .

    Drehen wir doch einfach mal die Nationalitäten um und bitte seid ehrlich zu euch selber.

    Nehmen wir also an, die koreanische Regierung würde anfangen, Japaner, Chinesen und Afrikaner in ihrem Land anzusiedeln.

    Koreanische Ämter würden Koreaner aus ihren Wohnungen schmeißen.

    Koreanische Polizisten verprügeln Koreaner, die das doof finden.

    Koreanische Politiker brechen Gesetze, um diese Siedlungspolitik durchzuführen.

    Koreanische Juristen werfen Koreaner in den Knast, die die Wahrheit sagen.

    Koreanische Schulmädchen werden von den Ausländern vergewaltigt und koreanische Medien schweigen das tot.

    Und die koreanische Wirtschaft schreit: “MEHR! MEHR! Wir brauchen noch viel mehr!!”

    .

    Nun fragt euch: Was würdet ihr bei all diesen Vorgängen denken?

    Seid ehrlich!

    Es wäre euch scheiß-egal.

    Es interessiert euch einen Dreck, was irgendwelche Koreaner mit ihrem Land machen.

    Ihr denkt “Was habe ich damit zu tun? Was kann ich dafür, daß Koreaner so doof sind?”

    Denn letztlich handelt es sich bei den Vorgängen um eine

    INNERE ANGELEGENHEIT

    .

    Würden tatsächlich Japaner in Korea einfallen, das wäre was anderes.

    Es würde die meisten zwar immer noch nicht interessieren, aber da hätte man zumindest Mitleid mit dem Überfallenen.

    Aber wenn Koreaner Koreaner aus ihren Wohnungen schmeißen, was hat die restliche Welt damit zu tun?

    .

    shrug

    (“Man not caring”)

    .

    Vielleicht bekommt ihr durch diesen Perspektivwechsel mal eine andere Sicht auf die Vorgänge in Deutschland.

    Keiner kann Deutschland helfen.

    Und viel wichtiger: keiner DARF Deutschland helfen!

    Denn die einzige äußere Möglichkeit bestünde darin, daß z.B. Russland oder England oder Frankreich mit seiner Armee in Deutschland einmarschiert, die deutsche Regierung absetzt und die jetzige Siedlungspolitik erstmal stoppt.

    DAS wäre dann aber eine Invasion!

    Dann dringt nämlich wirklich eine fremde Macht mit Waffengewalt in Deutschland ein.

    Und jetzt fragt euch: Warum sollten Russland, England oder Frankreich das tun?

    Andersherum:

    angenommen, ihr wäret der deutsche Bundeskanzler oder meinetwegen sogar der Kaiser von Deutschland.

    Würdet ihr mit der Bundeswehr in Korea einmarschieren, weil Koreaner Koreaner aus ihren Wohnungen werfen?

    Natürlich nicht. Warum solltet ihr.

    Jeder deutsche Soldat, der bei dieser Invasion verletzt würde, würde euch ewig leid tun.

    Man setzt als kluger Staatsführer nicht das Leben und die Gesundheit seiner Soldaten aufs Spiel, nur um irgendwelchen Geisteskranken zu helfen, die diese Hilfe vielleicht gar nicht wollen.

    .

    kuscheltiere

    (“Refugees Welcome”-Bärchis als äußeres Kennzeichen für die totale Verblödung gewisser Teile des deutschen Volkes)

    .

    Dieser Artikel soll nur wieder verdeutlichen, wie falsch der Begriff “INVASION” ist.

    Es ist keine.

    Es ist Siedlungspolitik und damit eine INNERE ANGELEGENHEIT.

    Entweder wird also das deutsche Volk selber die jetzigen Prozesse stoppen, oder keiner wird es.

    Keiner darf es.

    Diesen Mist hat sich das deutsche Volk selber eingebrockt und diese Suppe muss das deutsche Volk nun alleine auslöffeln.

    Jetzt mal im Ernst:

    Deutsche Polizisten besprühen Deutsche, die gegen die Siedlungspolitik sind, mit Pfefferspray und anschließend beschweren dieselben Polizisten sich darüber, daß sie von den Ausländern aufs Maul kriegen.

    Wie bescheuert sind deutsche Polizisten?

    Es gibt keine Worte dafür.

    Nichtmal eine Amöbe ist so bescheuert.

    .

    wahlheimat

    (CDU-Innenminister von Sachsen-Anhalt plakatiert persönlich die Agenda seiner Partei. In Wellen, wo er wohnt, wird übrigens kein einziger Ausländer angesiedelt. Er ist aber der Meinung, daß andere sich nicht so haben sollen, wenn in ihrer Nähe Ausländer angesiedelt werden.)

    .

    Oder CDU-Wähler!

    Die CDU plakatiert landauf landab alles voll mit “Willkommenskultur” und hat dutzende Schriften veröffentlicht, in denen sie genau diese Siedlungspolitik ankündigt.

    Die CDU-Wähler wählen sie und jammern dann, daß die CDU exakt das macht, was sie vorher angekündigt hat.

    Wie bescheuert sind CDU-Wähler?

    Es gibt keine Worte dafür.

    CDU-Wähler sind die dümmste Lebensform, die jemals auf diesem Planeten existierte.

    Dagegen sind sogar Bakterien wahre Genies.

    .

    Knicks

    (Das deutsche Mädchen ist so bescheuert, die wählt jetzt bestimmt “Die Grünen” und später “CDU/CSU”.)

    .

    Zum Spaß übernehme ich mal tatsächlich den Begriff “Invasion” und stelle folgende Fragen:

    Woher bekommen die Invasoren ihre Befehle?

    Wer hat die Invasion organisiert?

    Wer hat die Invasion finanziert?

    Wer stellt den Transport der Soldaten sicher?

    .

    Söldner

    (Woher haben die Kämpfer die weiße Tüte und den Zettel? Aus ihrer Heimat? Nein, aus Deutschland. Damit dürfte klar sein, wem sie dienen. Und wie ignorant muss man sein, um einen Schwarzafrikaner mit einem Syrer verwechseln zu können?)

    .

    Die Antwort ist einfach.

    Die Invasoren bekommen ihren Marschbefehl nicht von irgendwelchen Generälen in der Heimat, sondern von Gauck, der seit Amtsantritt nichts weiter zu tun hat, als durch die ganze Welt zu fliegen und “Wir haben Platz, kommt doch zu uns, wir geben euch Geld, wir geben euch Häuser” zu quaken.

    Die Organisation erfolgt ebenfalls durch Deutsche, die die Ausländer erstmal zentral unterbringen, um sie anschließend dezentral als Besatzungstruppen zu stationieren.

    Die Finanzierung erfolgt durch Umverteilung von Steuergeld und auch dafür ist ausschließlich die deutsche Politik verantwortlich.

    Und der Truppentransport erfolgt über die deutsche Luftwaffe, die Bundesmarine, deutsche Reisebusse und die Deutsche Bahn; alles kostenlos, wie es sich für Truppentransporte gehört. (“Ssänk ju for träwelling wiß deutschebahn”).

    .

    Friedrich Syrer

    .

    Wenn wir also das Wort “Invasion” benutzen, dann bloß mit der Erklärung, daß die Befehlshaber der Soldaten allesamt DEUTSCHE sind!

    Aber nicht irgendwelche Deutsche, sondern die deutsche “Elite”, vornehmlich die Politik, aber auch die Bonzen aus der Wirtschaft, die Journaille, etc.

    Und mit dieser Erkenntnis habe ich wieder die Brücke zum letzten Artikel geschlagen:

    Was jetzt passiert, ist ein Krieg der deutschen “Elite” gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    Gewisse Deutsche benutzen die Ausländer als Waffe gegen ihr eigenes Volk.

    .

    Tausendmal schlimmer als jemand, der ein deutsches Mädchen vergewaltigt, sind die deutschen Politiker wie Merkel, Gabriel, Gauck, de Maiziere, Maas, deutsche Journalisten, deutsche Polizisten und deutsche Richter.

    Das sind die Drahtzieher im Hintergrund, das sind die eigentlichen Verantwortlichen und die Ausländer sind ihr Werkzeug.

    Denn ihre Taten sind es, die dafür sorgen, daß diese Vergewaltiger zu tausenden hier sind und ungestraft das tun können, was sie tun.

    Im Grunde sind also Polizisten, die Deutsche verprügeln und der ausländische Vergewaltiger auf derselben Seite.

    Und so sollte man sie auch behandeln, bis sie zur Vernunft kommen und die Seite wechseln.

    Ihr “wir stehen doch auf eurer Seite”-Gelaber ist nichts weiter als eine Lüge, solange ihre Taten nicht damit übereinstimmen.

    Wer auf meiner Seite steht, verprügelt mich nicht und verschweigt auch keine Straftaten, sondern klärt mich über bestimmte Gefahren auf.

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Was kann die Welt dafür, daß die Deutschen so doof sind?

    .

    Ast

    .

    .



    ki11erbeekillerbeeInvasionPforzheim RentnerinshrugkuscheltierewahlheimatKnicksSöldnerFriedrich SyrerAstki11erbeekillerbeeInvasionPforzheim RentnerinshrugkuscheltierewahlheimatKnicksSöldnerFriedrich SyrerAst

    0 0
  • 10/29/15--08:38: Das hat Merkel angerichtet
  • .

    .

    Für all das Leid in den Lagern ist Merkel verantwortlich.

    Für all die vergewaltigten oder verprügelten Flüchtlinge ist Merkel verantwortlich.

    Für all das, was den Einwohnern in Europa aufgrund der Siedlungspolitik noch zustoßen wird, ist Merkel verantwortlich.

    Verflucht sei Merkel und mit ihr die ganzen beschissenen CDU/CSU-Wähler, die ihr die Macht gegeben haben.

    .

    Sollten die Länder Europas den Verantwortlichen für diese Misere bestrafen wollen, so müssen sie tatsächlich Krieg gegen Deutschland führen.

    Denn die jetzigen Migrationsbewegungen fielen nicht “vom Himmel”, sondern Merkel hat sie durch ihre Lügen und Propaganda hervorgerufen.

    “Es gibt keine Obergrenze für Asyl!”

    “Wir schaffen das!”

    Das erste Mal in der Geschichte Europas ist Deutschland wirklich der zentrale Unruheherd und Kriegstreiber.

    Gottverdammtes CDU-Geschmeiß, die Pest in Europa.

    Erst die Ukraine und jetzt auch noch Zentraleuropa.

    Die CDU ist eine faschistische Terror-Organisation.

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeki11erbee

    0 0
  • 10/30/15--09:48: Was zum Lachen…
  • .

    Humor, Jungen

    .

    Daß Politik trotz der weitreichenden Konsequenzen sich im Grunde unterhalb von Kindergartenniveau abspielt, macht folgende Begebenheit deutlich.

    Es geht darum, daß China und andere asiatische Staaten sich nicht einig über die Grenzverläufe im Meer sind, was z.B. wegen dortiger Ölvorkommen wichtig ist.

    .

    Um den Streit nicht militärisch, sondern juristisch zu lösen, haben die Philippinen versucht, ihn auf der Ebene internationaler Schiedsgerichtsbarkeit auszutragen. Ein Schiedsgericht in Den Haag hat am Donnerstag nun entschieden, zuständig zu sein und die Sorgen des asiatischen Anrainers anzuhören – eine diplomatische Niederlage für China, das eine Zuständigkeit von Den Haag stets zurückgewiesen hat.

    Hier geht es zur Quelle

    .

    Ich hoffe, ihr habt den Witz entdeckt.

    Ein Schiedsgericht in Den Haag hat am Donnerstag nun entschieden, zuständig zu sein […]

    .

    Ihr seht, Weltpolitik ist im Grunde Kindergarten.

    Vertauschen wir einfach mal Nationen.

    Nehmen wir an, Holland, Deutschland, Dänemark und England sind sich über die Grenzverläufe in der Nordsee nicht einig.

    Und dann würde es heißen:

    Ein Schiedsgericht in Muzaffarabad hat am Donnerstag nun entschieden, zuständig zu sein.

    .

    Toll, oder?

    Wer weiß, vielleicht ist das sogar eine neue Marktlücke?

    Man macht einfach irgendwo ein Schiedsgericht auf, zum Beispiel in Castrop-Rauxel oder in Bochum-Wattenscheid.

    Und wann immer irgendwo auf der Welt irgendwelche Rechtsstreitigkeiten zu schlichten sind, entscheidet ihr einfach, zuständig zu sein.

    Dann lasst ihr euch von allen Parteien schmieren und derjenige, der euch am meisten zahlt, bekommt Recht.

    .

    Ne, mal im Ernst: wer mir heutzutage noch was von “Völkerrecht” oder dergleichen erzählt, hat komplett einen an der Waffel.

    Es gibt auf der Welt seit der Jahrtausendwende kein Recht mehr in den sogenannten “westlichen Demokratien”, sondern bloß noch korrupte Gerichte, die ihre korrupten Urteile als Recht verkaufen.

    Und mit den “unparteiischen Schiedsgerichten” *hust*, die man bei TTIP etablieren will, wird es nicht anders sein.

    Da sitzen zu 90% Vertreter amerikanischer Konzerne, die dann der Welt ihre Interessen als “Recht” verkaufen wollen.

    .

    Gäbe es tatsächlich noch Gerechtigkeit, dann müssten in Amerika die Drahtzieher von 9/11 und in Deutschland die Verantwortlichen für den “NSU” schon längst im Knast sitzen.

    Denn es ist vollkommen offensichtlich, wer da die Fäden in der Hand hielt bzw. es gibt genügend Leute, die genau wissen, wo die Fäden zusammenlaufen.

    Aber wenn der Staat die Kontrolle über die Gerichte hat (“weisungsgebundene Staatsanwaltschaft”), kann wohl nur ein Narr erwarten, daß der Staat für seine Taten von staatlichen Gerichten zur Rechenschaft gezogen wird.

    Gerade in Deutschland sind Gerichte lediglich der verlängerte Arm der Bonzen, um ihrer Willkür nach außen den Mantel der Legalität umzuhängen.

    Siehe Mollath.

    Und all diejenigen, die vom Staat ermordet wurden, damit seine Schweinereien nicht ans Tageslicht kommen, und wo die Mörder von der Justiz gedeckt werden:

    Barschel, Heisig, Tron, Heß, Höß, Ulrike Meinhof, Baader, Ensslin, Dutschke, Böhnhardt, Mundlos, Barbara Beer, Florian Heilig, Michele Kiesewetter, Herrhausen, Rohwedder, Buback, die Opfer von Ramstein, die Opfer vom Oktoberfestanschlag und noch viele, viele andere.

    .

    florian heilig

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeHumor, Jungenflorian heiligki11erbeeHumor, Jungenflorian heilig

    0 0
  • 10/30/15--12:19: Beine breit, Mund zu!
  • .

    Magdeburg1

    .

    Wichtig ist jetzt, keine pauschalen Verurteilungen zu treffen.

    Man darf nicht alle über einen Kamm scheren.

    Es gibt auch Asylanten, die keine Frauen vergewaltigen.

    Deutsche vergewaltigen auch Frauen.

    Man kann Vergewaltiger nicht einfach einsperren, wo kommen wir denn dann hin?

    Wer jedoch eine andere Meinung hat, den muss man sogar einsperren!

    Eine andere Meinung zu haben, ist nämlich ein Verbrechen.

    .

    Außerdem klingt es ganz so, als sei das Opfer eine Studentin gewesen.

    Gerade Studentinnen sind oft im Milieu von Antifa und dergleichen angesiedelt.

    Das schlimmste für die ist doch nicht, daß sie vergewaltigt wurde, sondern daß diese Tat “den Rechten” Auftrieb geben könnte!

    Furchtbar.

    Es ist ganz wichtig, die Grenzen nicht zuzumachen und auch keine Asylbewerber abzuschieben, die kriminell sind.

    Denn das fordert ja die NPD!

    Und die ist böse, das hat die Studentin ganz, ganz oft in der Schule und so gehört!

    Die NPD will nämlich Volksentscheide und daß man deutsches Geld für Deutsche verwendet und daß die Völker wieder souverän sind und die sind gegen den Krieg in Afghanistan.

    Und daß die Völker, unter ihnen auch das deutsche, erhalten bleiben.

    Ab-scheu-lichst!

    Nein, was so eine anständige deutsche Studentin ist, die nimmt sich ein Beispiel an Christin Löchner:

    .

    Volkstod5

    .

    Mein Rat an alle Studentinnen, wenn ihr in eine ähnliche Situation kommt:

    BEINE BREIT, MUND ZU!

    Deutschland ist reich, wir haben “serfil” und können darum auch viel abgeben.

    Es geht uns doch gut, anderswo isses noch schlimmer.

    Wir jammern hier auf hohem Niveau.

    .

    Kindesmissbrauch

    .

    Und immer noch besser, von einem Asylanten vergewaltigt zu werden, als ein rein deutsches Kind zur Welt zu bringen, habe ich Recht?

    Denkt doch an die Erbsünde!

    Vielleicht waren die Großeltern der Vergewaltigten keine Nazis, aber sie hätten welche sein können und allein das zählt!

    .

    Darum sage ich:

    Lieber geschändet, als den Rechten eine Stimme zu verschaffen.

    Das ist die Pflicht einer jeden anständigen, deutschen Frau.

    Heil Merkel!

    .

    Knicks

    (Schön mit offenherzigem Dekollete die Getränke servieren, denn auch Flüchtlinge sind Männer und haben Bedürfnisse. Den Knicks nicht vergessen und immer schön lächeln! Say it loud, say it clear: Refugees are welcome here!)

    .

    LG, killerbee

    .

    Hinweis für Allergiker:

    Dieser Artikel kann Spuren von Zynismus, Erdnüssen und Hülsenfrüchten enthalten.

    .

    .



    ki11erbeeMagdeburg1Volkstod5KindesmissbrauchKnickski11erbeeMagdeburg1Volkstod5KindesmissbrauchKnicks

    0 0
  • 10/31/15--04:15: Neues aus Spielfeld
  • .

    (Danke an smnt fürs Finden)

    .

    Diese Leute tun genau das, was Merkel von ihnen will.

    Sie sollen Europa und die EU in kriegsähnliche Zustände stürzen und so der EU die Vollmacht geben, diktatorisch zu herrschen.

    Merkel und die EU-Eliten wollen das große Chaos, um die EU ihrer Träume voranzutreiben; wie sagte damals Schäuble:

    .

    .

    Alles, was jetzt kommt, ist auf dem Mist der CDU und ihrer verfluchten, gehirnamputierten Wähler gewachsen.

    Es ist dabei strategisch genial:

    Deutschland ist sozusagen das “Trojanische Pferd” in der EU oder die heruntergelassene Zugbrücke einer belagerten Burg.

    Und dann, wenn die KÄMPFER erst einmal hier sind, ist es viel leichter, sie innerhalb der EU umzuverteilen.

    .

    Nochmal:

    Die europäischen Eliten führen einen Krieg gegen ihre eigenen Völker und die Ausländer dienen ihnen als Soldaten.

    Die deutschen Politiker und Wirtschaftsbonzen führen einen Krieg gegen das eigene Volk.

    Und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    .

    Söldner1

    .

    Wir haben es hier mit einem Kampf “oben gegen unten” zu tun, mit einem Klassenkampf.

    Und die Elite ist so schlau, sich ihre Kämpfer aus dem Ausland zu holen, so daß die Deutschen denken, es wäre eine ausländische “Invasion”.

    Nein.

    Ist es nicht.

    Die Bonzen kämpfen gegen das eigene Volk und bedienen sich dafür ausländischer Soldaten.

    Das Beste daran:

    Das Volk zahlt den Sold der ausländischen Kämpfer über Steuergelder und das Geld landet letztlich in den Kassen der Bonzen.

    .

    Wir haben es also einerseits mit einem großen Austausch zu tun, mit dem Ziel, die einheimischen Völker Europas zur Minderheit im eigenen Land zu machen.

    Und parallel dazu haben wir es mit einer gewaltigen Umverteilung von Geld in die Kassen der Wirtschaft und der Banken zu tun.

    .

    Man kann den Bonzen und ihren Komplizen, den Politikern, vieles vorwerfen.

    Aber mit Sicherheit nicht, daß sie dumm sind.

    Aus ihrer Sicht läuft alles absolut perfekt.

    Schaut mal auf den DAX-Verlauf im letzten Monat:

    .

    DAX oktober

    .

    Vier Frauen in einem Monat allein in Magdeburg vergewaltigt,

    Ausnahmezustand in den Flüchtlingslagern,

    alle Einsatzkräfte am Limit,

    Österreich wird überrannt und der DAX geht steil nach oben!

    Das widerlegt auf eindrückliche Weise das Geschwätz der Vollidioten von einem “Wirtschaftscrash”.

    Das Gegenteil ist der Fall.

    Die jetzige Ansiedlung von Millionen zusätzlicher Konsumenten wird für einen unglaublichen Boom sorgen!

    Glaubt ihr im Ernst, die Wirtschaftsbosse vom BDI, DIW, DIHK, ifo-Institut, etc. sind so blöde, Forderungen zu stellen, die zum Crash führen?

    Wenn diese Leute die Siedlungspolitik des Merkel-Regimes unterstützen, dann natürlich deshalb, weil sie davon profitieren!

    Der Wirtschaft geht es blendend und wie lautet nochmal das Dogma der deutschen Bekloppten?

    “Wenns der Wirtschaft gut geht, gehts uns allen gut”

    Was soll also das Gejammer, denn der Wirtschaft geht es doch gut!

    Und die Wirtschaft will noch viel mehr junge Männer hier ansiedeln, alles gut für den Profit!

    .

    Umverteilung3

    .

    Auch die Politiker halten sich vor Lachen die Bäuche, denn je verängstigter das Volk ist, desto diktatorischer können sie regieren.

    Natürlich nur, um die Sicherheit wieder herzustellen, versteht sich.

    Dieselbe Sicherheit, die sie zuvor absichtlich und planvoll vernichtet haben.

    .

    Man errichtet keine Diktatur um eine Flüchtlingskrise zu bewältigen.

    Man führt eine Flüchtlingskrise herbei, um eine Diktatur zu errichten.

    (abgewandelt nach George Orwell)

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Wollt ihr eine Prognose von mir?

    Entweder wird Merkel bald vom Volk gestürzt, oder die Völker Europas werden sich erheben und einen Krieg gegen Deutschland führen.

    Einen echten Befreiungskrieg.

    Die Polen, Ungarn, Kroaten, Tschechen, etc. sind nicht doof.

    Wenn die Flüchtlinge dorthin verteilt werden und sich an den einheimischen Mädchen vergehen, dann werden sie nicht so doof sein wie die Deutschen und auf die Ausländer schimpfen.

    Sie werden sich daran erinnern, wer diese Leute nach Europa eingeladen hat.

    Es war Merkel und ihre gesamte “Refugees Welcome”-Baggage.

    .

    rape us

    .

    Zieht euch warm an.

    Dieses Schicksal haben die Deutschen über sich selbst gebracht.

    100 vergewaltige Polinnen und die Polen kommen nach Deutschland und schlagen die Deutschen zu Klump.

    Viel Spaß noch!

    Es ist also nicht nur für uns gut, Merkel zu stürzen, sondern wir verhindern damit einen gesamteuropäischen Bürgerkrieg, der durch die Siedlungspolitik des CDU-Regimes angestoßen werden sollte.

    Dazu wird es jedoch nicht kommen.

    So oder so.

    .

    .



    ki11erbeeSöldner1DAX oktoberUmverteilung3rape uski11erbeeSöldner1DAX oktoberUmverteilung3rape us

    0 0

    .

    Gauck flüchtlinge neu

    (“Kommt bald nach Deutschland, meine Soldaten! Eure Familien könnt ihr später nachholen. Die scheiß Deutschen werden durch höhere Steuern für sie bluten und das Geld wird auf den Konten meiner Freunde, der Wirtschaftsbonzen landen! Hach, was bin ich schlau…”)

    .

    Anstatt daß ich euch jetzt einfach meine Meinung zum Thema “Familiennachzug” in einem Artikel vorstelle, liefere ich euch zunächst einen Denkanstoß. 

    Danach werden meine Erläuterungen zu dem Thema eigentlich überflüssig sein, weil ihr selber bis dorthin gedacht habt.

    .

    Florida Rolf

    Ein als „Florida-Rolf“ bezeichneter Deutscher (* 1939) wurde 2003 im Zusammenhang mit Diskussionen um sogenannte „Sozialschmarotzer“ in den Medien bekannt.

    Im August 2003 berichtete die Bild, dass Rolf J. mit der monatlich aus Deutschland überwiesenen Sozialhilfe in Miami Beach ein Appartement in unmittelbarer Strandnähe finanziere. Der angebliche „Sozialschnorrer“ wurde in dem Artikel „Florida-Rolf“ genannt.

    Der Mann war nach einer gescheiterten Ehe 1979 nach Florida gezogen und arbeitete dort als Immobilienmakler. Nach der Diagnose einer Bauchspeicheldrüsenentzündung wurde er 1985 erwerbsunfähig. Nachdem ihm ein Gutachter bestätigte, dass bei einer Rückkehr nach Deutschland eine erhöhte Suizidgefährdung bestehe, stimmte das Sozialamt seinem Wohnsitz in Florida zu und überwies ihm monatlich 1.425 DM als angemessenen Lebensunterhalt. Die Höhe der Gesamtleistung einschließlich Kosten der Unterkunft belief sich nach anderen Quellen auf 1.900 DM pro Monat.

    Grundlage der Zahlungen war § 119 des Bundessozialhilfegesetzes, wonach in besonderen Notfällen auch im Ausland lebende deutsche Staatsbürger ein Anrecht auf Sozialhilfe haben. Dieses Gesetz war geschaffen worden, um sozialhilfebedürftig gewordenen Opfern der NS-Herrschaft die Rückkehr nach Deutschland zu ersparen.

    Zum Zeitpunkt des Bild-Artikels waren nach Angaben des Nachrichtenmagazins Der Spiegel 959 im Ausland lebende Personen sozialhilfeberechtigt.

    .

    Im Folgenden verabschiedete das Kabinett auf Initiative der Bundessozialministerin Ulla Schmidt eine Verschärfung der Richtlinien zur Zahlung von Sozialhilfe ins Ausland.

    Im Folgenden verabschiedete das Kabinett auf Initiative der Bundessozialministerin Ulla Schmidt eine Verschärfung der Richtlinien zur Zahlung von Sozialhilfe ins Ausland.

    .

    Seither ermöglicht der die Sozialhilfe für Deutsche im Ausland regelnde § 24 Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch nur noch bei Pflege und Erziehung eines aus rechtlichen Gründen im Ausland bleibenden Kindes, bei längerfristiger stationärer Betreuung in einer Einrichtung, bei schwerer Pflegebedürftigkeit sowie bei hoheitlicher Gewalt Sozialhilfezahlungen ins Ausland.

    Die Gefährdung von Leib und Leben im Fall einer Rückkehr nach Deutschland ist kein Grund mehr für die Gewährung von Leistungen für im Ausland lebende Deutsche.

    Die Gefährdung von Leib und Leben im Fall einer Rückkehr nach Deutschland ist kein Grund mehr für die Gewährung von Leistungen für im Ausland lebende Deutsche.

    .

    .

    Ende des Zitats.

    Quelle ist wikipedia; hier der Link.

    .

    Wie ihr seht, habe ich die wichtigsten Sätze in Fettschrift hervorgehoben und wiederholt.

    Nun denkt selber!

    Zieht eure eigenen Schlüsse!

    Und mit diesen neu gewonnenen Erkenntnissen geht nochmal an die Diskussion über den “Familiennachzug” heran.

    Damit könnt ihr den ganzen Schwarzmalern ein für allemal ihr Maul stopfen.

    .

    Idee

    .

    Wenn ihr so denkt wie ich, dann werdet ihr im anschließenden Artikel zu diesem Thema keinerlei Überraschungen erleben.

    .

    LG und einen schönen Sonntag noch,

    killerbee

    .

    .



    ki11erbeeGauck flüchtlinge neuIdeeki11erbeeGauck flüchtlinge neuIdee

    0 0

    .

    Bielefeld Turnhalle

    .

    Ich beginne mit einer der wichtigsten Erkenntnisse überhaupt:

    “Kein Mensch oder Volk kann über längere Zeit unterjocht werden, wenn er nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt.”

    Gandhi

    .

    Dieser Satz ist so wichtig, den kann ich ruhig noch einmal schreiben und ihr könnt ihn euch mal richtig laut vorlesen:

    “Kein Mensch oder Volk kann über längere Zeit unterjocht werden, wenn er nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt.”

    .

    Mit dieser Erkenntnis gefestigt in eurem Hinterkopf, werdet ihr bei der Lektüre des nächsten Abschnittes viel zu Lachen haben:

    .

    [Zitat Anfang]

    Passau lässt die „Flüchtlinge“ nicht im Stich und organisierte wie überall in Deutschland die professionelle Rundumversorgung.

    Bis dann wieder jemand sagt „mir schmeckt´s nicht“, meinte eine Verkäuferin aus den Geschäften in der Bahnhofshalle.

    Wie in allen Städten geben sich die Deutschen beste Mühe und funktionieren wie ein Uhrwerk.

    So wie unsere Stadtreinigung funktioniert.

    Wie ein aufgezogenes Uhrwerk kam auch in den frühen Morgenstunden die allmorgendliche Stadtreinigung, um für die notwendige Hygiene zu sorgen.

    [Zitat Ende]

    .

    Versteht ihr den Witz?

    Ihr Deutschen habt doch die Schnauze voll von den Massen an Ausländern, die hier vom kapitalistisch-faschistischen Merkel-Regime angesiedelt werden.

    Jede Wette, daß niemand bei der Stadtreinigung die kommende Zukunft will.

    Jede Wette, daß überhaupt niemand in Passau die jetzigen Zustände will.

    Und trotzdem funktionieren alle “wie ein Uhrwerk” und sorgen durch ihre Taten eben genau dafür, daß das passiert, was sie nicht wollen.

    .

    Ast

    .

    Da muss man sich doch wirklich fragen: Wie bescheuert sind Deutsche?

    Gibt es in diesem verkackten Land mit seinen 80 Millionen Vollidioten überhaupt irgendeinen, der mal seinen Verstand benutzt?

    Nein, oder?

    .

    Ich gebe euch jetzt mal eine Frage an die Hand, mit der ihr vielleicht ein paar Idioten in eurer Umgebung aufwecken könnt:

    Erstens: Jedes System lebt vom Mitmachen.

    Zweitens: Solange jeder im System mitmacht, warum sollte dieses System fallen?

    .

    Was ist denn die Philosophie dieser “Helfer”, die hinter ihren Taten steht?

    “Mir gefällt nicht, was die Politik anordnet, aber wenn ich alle Anordnungen brav erfülle, werden die Politiker schon damit aufhören!”

    Merkt ihr gar nicht, wie bekloppt diese Einstellung ist?

    Sie ist so bescheuert, nicht einmal ein Buschmann im Wald mit einem IQ von 60 würde so denken!

    Sagt mir:

    Welche Diktatur wurde jemals dadurch gestürzt, daß die Untertanen dem Diktator absoluten Gehorsam geleistet haben?

    Na, kennt ihr die Antwort?

    KEINE.

    .

    merkel vampir byebye

    .

    Merkel muss weg.

    Darin sind wir uns einig.

    Aber fragt euch selber: Warum sollte sie gehen, wenn doch noch alle machen, was sie sagt?

    Angenommen ihr wäret Merkel.

    Würdet ihr zurücktreten, weil euch alle gehorchen?

    Nein.

    Natürlich nicht.

    Warum solltet ihr.

    .

    Solange die deutschen Arbeiter jeden noch so wahnsinnigen Befehl der “Eliten” umsetzen, wird dieser Wahnsinn weitergehen.

    Denn

    WIR. SIND. DER. WAHNSINN!

    WIR sorgen durch unsere Handlungen erst dafür, daß der Wahnsinn Realität wird.

    Erst wenn WIR aufhören, den Wahnsinn mitzumachen, wird der Wahnsinn aufhören.

    WIR sind das Entscheidende, denn UNSERE Handlungen sind die Realität.

    Die Anordnungen von Merkel, Seehofer, etc. sind nur Worte.

    .

    perikles Zitat

    .

    Ich will Tacheles mit euch reden.

    Oben habe ich geschrieben, die Deutschen wären bescheuert, weil sie diesen Schwachsinn mitmachen.

    Da habe ich gelogen.

    Die Deutschen sind nicht bescheuert.

    Die Deutschen sind FEIGE.

    Ein ehrloser Haufen von Feiglingen, ohne das geringste Bedürfnis nach Wahrheit und Gerechtigkeit.

    Fressen, Ficken, Fernsehen, Fussball und Facebook.

    Hauptsache Arbeit und keinen Ärger:

     

    “Ach, ich mach einfach, was mir gesagt wird, ich trage keine Verantwortung, dann bekomm ich auch keinen Ärger!”

    Man stellt euch gerade vor die Wahl:

    a) Ihr verweigert den Verbrechern den Gehorsam, bekommt Ärger, aber überlebt.

    b) Ihr befolgt weiter die Anordnungen der Verbrecher, bekommt keinen Ärger, aber werdet alles verlieren.

    .

    Was darfs denn sein?

    A) oder B)?

    C) gibt es nicht!

    .

    Nochmal:

    Merkel wird nicht deshalb zurücktreten, weil alle brav machen, was sie sagt.

    Der Wahnsinn wird nicht dadurch aufhören, wenn wir brav bei ihm mitmachen.

    Der Wahnsinn wird nur dadurch aufhören, weil WIR nicht mehr mitmachen!

    Wir werden Merkel nur dann los, wenn wir eben nicht mehr das machen, was sie sagt!

    .

    volk macht

    .

    Ein Volk, das noch nicht einmal im Angesicht der Katastophe genügend Mut zusammenbekommt, um sie abzuwenden, hat sie verdient.

    Jetzt mal ehrlich: erwartet ihr Mitleid für eure Feigheit?

    Schlechte Nachrichten: keiner bemitleidet euch!

    Die ganze Welt sieht euch als das, was ihr seid: bestenfalls ein Haufen Irrer, schlechtestenfalls einen Haufen ehrloser Feiglinge und Verräter!

    All euer dämliches Gejammer stößt bei normalen Menschen auf taube Ohren.

    Ihr ladet die ganze Welt ein und jammert, wenn die ganze Welt ihre Asozialen nach Deutschland schickt.

    Ihr wählt seit 10 Jahren CDU und jammert, daß die CDU regiert.

    Ihr befolgt die Anordnungen von Wahnsinnigen und jammert, daß in eurem Land der Wahnsinn regiert.

    Ihr lasst Kriminelle 50 Mal frei und jammert, daß sich die Kriminalität verfünzigfacht hat.

    Ihr kauft freiwillig die Bildzeitung und jammert, daß die Medien euch anlügen.

    Was seid ihr?

    Witzfiguren?

    .

    Knicks

    (“Wer sich wie ein Wurm benimmt, darf sich nicht beschweren, wenn er getreten wird!”

    .

    Ihr bekommt kein Mitleid.

    Ihr habt kein Mitleid verdient.

    Diesen Dreck habt ihr euch selber eingebrockt und wenn ihr nicht endlich aufhört, bei eurer eigenen Verdrängung teilzunehmen, dann wird diese Verdrängung logischerweise nicht aufhören.

    Nicht Jammern, Hoffen und Beten, sondern Widerstand ist angesagt.

    Was ist nochmal Widerstand?

    .

    Protest ist, wenn ich sage: Das und das paßt mir nicht.

    Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht passt, nicht länger geschieht.

    Ulrike Meinhof

    .

    Die einfachste Art, dafür zu sorgen, daß etwas nicht mehr geschieht, was einem nicht passt, besteht darin, nicht mehr daran teilzunehmen.

    Das reicht schon; völlig gewaltfrei.

    Alles zu machen, was die Wahnsinnigen von einem wollen, ist kein Widerstand.

    Es ist das genaue Gegenteil.

    Erwartet ihr, daß Merkel sagt: “Weil ihr brav alles macht, was ich von euch will, trete ich jetzt aus lauter Dankbarkeit zurück”?

    Leute, geht mal zum Arzt!

    (Das ist nicht nur so dahin gesagt ;-))

    .

    Widerstand erfordert Mut; das stimmt.

    Es ist viel leichter, weiterhin zu “funktionieren wie ein Uhrwerk” und zu hoffen, daß es irgendwann irgendwie aufhört.

     

    Den jetzigen Wahnsinnigen jedoch keinen Widerstand zu leisten, wird noch viel weitreichendere Konsequenzen haben.

    Wollt ihr eure Arbeit behalten, aber euer Land und das Leben verlieren?

    Vielleicht sogar das Leben eurer Kinder?

    Nun, so sei es.

    Aber jammert dann bloß nicht rum, wenn es euch erwischt.

    .

    Wir haben die Wahl.

    Wir haben IMMER die Wahl gehabt, auch jetzt, jeden Tag aufs Neue, darum sind wir ja Menschen!

    Jeder Mensch kann morgen etwas machen, was er in seinem ganzen Leben noch nie gemacht hat.

     

    .

    1848

    (Wird Zeit. Denn DIE hören nicht auf. Also müssen WIR aufhören, denen zu gehorchen)

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeBielefeld TurnhalleAstmerkel vampir byebyeperikles Zitatvolk machtKnicks1848ki11erbeeBielefeld TurnhalleAstmerkel vampir byebyeperikles Zitatvolk machtKnicks1848

    0 0

    .

    Gauck söldner

    (Der “Familiennachzug” könnte der wichtigste Hebel des kapitalistisch-faschistischen Merkel-Regimes sein, um den großen Austausch in Deutschland zu vollziehen)

    .

    Ich hatte als Einstieg zu dem Thema die Ereignisse rund um “Florida Rolf” gewählt.

    Die wichtigste Erkenntnis, die man aus “Florida Rolf” ziehen kann, ist folgende:

    GESETZE KANN MAN ÄNDERN!

    .

    Unglaublich, oder?

    Manche Leute glauben ja, Merkel geht immer persönlich mit zwei Steintafeln auf einen Berg und bekommt dann die Gesetze der jetzigen Legislaturperiode von einem brennenden Busch diktiert.

    zehn gebote

    Anschließend werden die in Stein gemeißelten Gesetze dann auf Papier übertragen und stehen von Ewigkeit zu Ewigkeit so in den Gesetzbüchern.

    Tja, diese Leute wurden spätestens bei “Florida Rolf” eines besseren belehrt.

    Gesetze werden von Menschen gemacht!

    Und von was für Menschen?

    Von Politikern!

    Und von was für Politikern?

    Von der REGIERUNG!

    Darum heißt die Regierung ja auch Regierung: weil sie regiert.

    .

    “Florida Rolf” zeigt also in der Praxis das, was normalerweise Schulstoff in jeder Grundschule sein sollte:

    Daß die Regierung die Macht hat, neue Gesetze zu erlassen und bestehende Gesetze zu ändern oder zu streichen.

    .

    Eigentlich total einfach, aber das Erschreckende in Deutschland ist, daß vermutlich 95% der Deutschen noch nicht einmal über dieses Basiswissen verfügen.

    Anders ist es nämlich nicht zu erklären, wie sie unter einer CDU/CSU/SPD-Regierung mit CDU-Kanzlerin die ganze Zeit auf Politiker der Opposition schimpfen, so als seien die für die Gesetzeslage verantwortlich.

    .

    Claudia-Roth

    .

    Kommen wir nun zur nächsten Denkaufgabe.

    Ein Politiker der Regierung stellt sich vor die Kameras und sagt mit bedröppelter Mine, daß irgendwas “wegen der Gesetzeslage” leider nicht möglich sei.

    Was macht er gerade?

    Antwort: Er verarscht euch. Volles Rohr.

    Denn wer hat die Macht, die Gesetzeslage zu ändern?

    Na die Regierung, wer denn sonst!

    Die Regierung ändert die ganze Zeit die Gesetzeslage, das ist ihr verdammter Job!

    LEGISLATIVE (lateinisch) = GESETZGEBUNG

    .

    Und wenn eine bestimmte Gesetzeslage NICHT geändert wird, dann bedeutet das logischerweise was?

    Dann bedeutet das, daß das Gesetz genau das tut, was es tun soll.

    Denn wenn das Gesetz nicht das täte, was es tun soll, dann würde die Regierung es ändern!

    Siehe “Florida Rolf”.

    .

    Fazit bisher:

    Ein Deutscher, dem die Regierung erzählt, sie könne irgendwas “wegen der Gesetzeslage” nicht tun und der das glaubt, hat von Politik wirklich überhaupt keine Ahnung.

    Einzige Ausnahme: es handelt sich um irgendwelche Gesetze aus Europa, die deutschen Gesetzen übergeordnet sind.

    Aber daß ein deutscher Politiker sich im Auftrag der Regierung hinstellt und erzählt, die Regierung könne “wegen der Gesetzeslage” nichts machen, das ist schon Verhöhnung der Bürger.

    .

    shrug

    (“Ist die Gesetzeslage. Kann man nix machen. Hihihi…”)

    .

    Vielleicht haltet ihr es jetzt für eine “Verschwörungstheorie”, daß die Regierung die gesetzgebende Gewalt in Deutschland ist und nicht Claudia Roth.

    Gut, dann werde ich euch jetzt mal unseren Thomas de Maiziere (CDU, Bundesinnenminister, schützte nachweisliche Kinderschänder vor Strafverfolgung) zitieren:

    „Wir haben einige zehntausend abgelehnte Asylbewerber, die wir nicht abschieben können, oder Menschen, die aus anderen humanitären Gründen hier sind“, sagte de Maizière im Interview mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS. „Für diese Menschen, die seit Jahren hier leben, ihren Lebensunterhalt weitgehend selbst sichern und nicht straffällig geworden sind, werden wir ein dauerhaftes Bleiberecht schaffen, und zwar per Gesetz.“

    .

    misere Kinderschänder

    .

    Woher weiß der Thommy wohl, daß “wir”, also die Regierungskoalition, ein dauerhaftes Bleiberecht per Gesetz schaffen wird?

    Weil die Regierung die Gesetze macht!

    So einfach.

    .

    Idee

    .

    Ich muss mich bei normalen Menschen für die lange Einleitung entschuldigen.

    Nirgendwo auf der Welt muss man erwachsenen Bürgern mitteilen, daß die Regierung die Gesetze verabschiedet.

    Außer in Deutschland.

    Wenn man einem Deutschen im Jahr 2015 erzählt, daß die Regierung völlig problemlos die Gesetzeslage ändern kann, wenn sie will, dann glotzt einen dieser Deutsche an wie eine Kuh.

    Aber gut, nehmen wir einfach mal an, daß jetzt auch der letzte Depp begriffen hat, daß die Regierung die Gesetze macht.

    Dann möchte ich euch als nächstes eine Parabel erzählen, um die Absurdität der jetzigen Situation deutlich zu machen:

    .

    Zwei Männer haben Streit und verabreden sich zu einem Duell im Morgengrauen; als Waffen werden Degen vereinbart.

    Als die beiden Männer sich treffen, holt der eine seinen Degen heraus, der andere eine Pistole und beginnt sofort mit der Pistole auf den anderen zu schießen.

    Der Mann mit dem Degen wirft sich zu Boden und sucht hinter einem Stein Deckung vor den Kugeln.

    Da ruft ihm der Pistolenschütze zu:

    “Hey, du weißt schon, daß es gegen die Regeln verstößt, wegzulaufen und in Deckung zu gehen?!”

    .

    Humor, Jungen

    .

    Übertragen wir das Gleichnis mal auf die jetzige Situation.

    Es heißt also, der “Familiennachzug” sei unumgänglich, weil er ja schließlich gesetzlich verankert sei.

    Look who is talking!

    Dieselben Leute, die Gesetze nach Bedarf ruhen lassen, erzählen uns jetzt, daß man dieses Gesetz aber unbedingt befolgen müsse.

    Dieselben Leute, die permanent gegen deutsches Recht verstoßen (Einfuhr von Ausländern per Sonderzug aus sicheren Drittländern), erzählen uns, daß man unbedingt das Gesetz zum Familiennachzug befolgen müsse.

    Dieselben Leute, die sogar Europarecht mit Füßen treten (Schengen, Dublin), erzählen uns jetzt, wie wichtig es doch sei, Gesetze zu befolgen.

    (Denkanstoß: warum protestiert eigentlich niemand in der EU gegen Merkels Vorgehen?)

    .

    Also dieselben Leute, die seit 10 Jahren heimlich und seit 5 Jahren öffentlich auf jedes beliebige Gesetz scheißen, wollen uns jetzt erzählen, daß wir aber nun auf jeden Fall die Regelungen zum Familiennachzug beachten müssten.

    Lächerlich.

    Das ist wirklich so, wie wenn einer mit einer Pistole zu einem Degenduell kommt und nun vom anderen das Einhalten der Regeln fordert!

    Eine schlimmere Heuchelei ist nicht vorstellbar.

    Pfaffen und ihre Parteien (CDU, CHRISTLICH-soziale Union) sind die schlimmsten terroristischen und kriminellen Vereinigungen, die man sich vorstellen kann und es ist mir ein Rätsel, wie Menschen diese Heuchler seit Jahrzehnten wählen können!

    .

    gauck+maschmeyer

    (Wasser, Wein, etc.)

    .

    OK, zum Schluß eine kurze Zusammenfassung:

    Es ist überhaupt nicht gesagt, daß die hier angesiedelten Ausländer ihre Familien nachholen werden, denn die deutsche Regierung hat jederzeit die Macht, diese Regelungen zu ändern.

    Wenn die Regelungen nicht geändert werden, dann ist das ein Beweis dafür, daß die Regelung zum Familiennachzug genau so funktioniert, wie sie funktionieren soll!

    Wer wegen 959 im Ausland lebenden Rentnern ein Gesetz ändern konnte, der kann das auch, um die schlimmste Katastrophe in der Geschichte der BRD zu verhindern.

    Wenn er es nicht tut, dann aus purer Absicht.

    Und nirgendwo auf der Welt gibt es eine derartige Regelung zum Familiennachzug wie in Deutschland.

    Es würde also gegen keinerlei internationales Recht verstoßen, den Familiennachzug auszusetzen; wir wären dann nicht schlimmer als die USA oder Saudi-Arabien.

    .

    Abgesehen von den praktischen/juristischen Aspekten gibt es noch den Aspekt der unsagbaren Heuchelei.

    Seit 10 Jahren massenhaft und beliebig jedes Gesetz zu brechen und dann zu behaupten: “Wir können nicht anders, das steht im Gesetz”, ist so lächerlich, so verlogen, daß mir die Worte fehlen!

    Und wie bescheuert, wie total-enthirnt muss ein ein Volk sein, auf dieses dümmliche Gelaber reinzufallen?!

    Die Regierung, die jederzeit Gesetze ändern könnte, kann leider nichts machen, weil es die Gesetzeslage angeblich nicht zulässt.

    Echt, wie dumm kann man sein…

    .

    Deutscher

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeGauck söldnerzehn geboteClaudia-Rothshrugmisere KinderschänderIdeeHumor, Jungengauck+maschmeyerDeutscherki11erbeeGauck söldnerzehn geboteClaudia-Rothshrugmisere KinderschänderIdeeHumor, Jungengauck+maschmeyerDeutscher

    0 0
  • 11/02/15--12:32: WICHTIG! Bitte teilen!
  • .

    faymann

    .

    Ausschnitt aus einem Interview vom 31.10. mit dem österreichischen Bundeskanzler Werner Faymann:

    .

    Frage: Aber was passiert, wenn Deutschland – wie es die CSU fordert – seine Grenzen dichtmacht?

    Antwort Faymann:  Das wird mit Sicherheit nicht passieren.

    Die deutsche Kanzlerin hat gesagt, die Grenze wird nicht dichtgemacht. Ich habe Angela Merkels Wort.

    Und sie ist bekannt dafür, dass sie ihr Wort hält. […]

    .

    .

    Hier die Quelle zum Selberlesen.

    .

    Wer also glaubt, das faschistische CDU/CSU-Regime habe vor, die jetzige Siedlungspolitik zu stoppen, der ist verrückt.

    Die ganzen Treffen und die heiße Luft von Seehofer sind nur Show, um Zeit zu gewinnen.

    Die wollen ganz Europa in einen Krieg stürzen und stationieren jetzt ihre Soldaten.

    Alle 10 Tage 100.000 Mann, in 100 Tagen eine Million.

    Die EU soll diktatorisch geführt werden und die jetzige bewusst herbeigeführte “Krise” liefert den EU-Politikern den Vorwand dazu.

    Das ist der Grund, warum sich kein EU-Politiker über den jetzigen Rechtsbruch der Kanzlerin beschwert.

    .

    Die Trojaner bestaunen im neuen Kinofilm

    .

    Deutschland ist das “trojanische Pferd” innerhalb der EU.

    Hier landen die Ausländer zuerst und von hier werden sie generalstabsmäßig weiterverteilt.

    Die Bonzen führen Krieg gegen ihr Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.

    Wenn wir Merkel nicht stürzen, stürzt sie uns in einen Krieg.

    Ich mache keine Witze.

    Die Lage ist ernst.

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Wie ihr wisst, kam bei den Verhandlungen der Regierung zu einer Begrenzung der Siedlungspolitik überhaupt nichts raus. Und, wie reagierte der DAX darauf?

    dax heute

    (Der DAX heute: gleich mal 100 Punkte gestiegen!)

    .

    Noch Fragen, wer zu den Gewinnern der Siedlungspolitik gehört?

    Umverteilung3

    .

    .



    ki11erbeefaymannDie Trojaner bestaunen im neuen Kinofilm dax heuteUmverteilung3ki11erbeefaymannDie Trojaner bestaunen im neuen Kinofilm dax heuteUmverteilung3

    0 0

    .

    vergewaltigung md

    .

    Die jetzigen Informationen bitte UNTER VORBEHALT nehmen!

    Sie sind noch nicht offiziell bestätigt, aber falls sie stimmen sollten, sind sie so wichtig, daß ich es mir nicht verzeihen könnte, sie nicht frühzeitig mitgeteilt zu haben.

    1) Das Opfer der letzten Vergewaltigung soll von SECHS Leuten vergewaltigt worden sein.

    2) Das Opfer soll derzeit im künstlichen Koma liegen.

    3) Die Zahl der Vergewaltigungen in Magdeburg liegt bei 48 (ACHTUNDVIERZIG). 

    4) In Magdeburg bildet sich gerade eine Art “Bürgerwehr”.

    .

    Wie gesagt, diese Infos unter Vorbehalt.

    Nicht unter Vorbehalt, sondern 100% sicher ist folgendes:

    Die Polizisten in Sachsen-Anhalt haben einen Maulkorb verpasst bekommen.

    Wer verpasst ihnen den?

    Der Innenminister; Holger Stahlknecht (CDU), wohnhaft in Wellen.

    Das ist dieses sympatische Kerlchen hier:

    .

    Stahlknecht2

    .

    Ebenso ist völlig klar, daß eine derartige Aktion nur in Absprache mit dem Ministerpräsidenten passieren kann.

    Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt heißt Haseloff und ist ebenfalls Mitglied der CDU.

    .

    Es wird so gerne von “Mittätern” gesprochen, meist in Verbindung mit PEGIDA.

    Meine Meinung: wenn ein Innenminister, der für die Sicherheit der Bevölkerung verantwortlich ist, Polizisten die Order erteilt, das Volk nicht über Gefahren aufzuklären, dann trägt er die Verantwortung für die Verbrechen, die durch Aufklärung verhindert werden könnten.

    Kurz gesagt: Sollte es sich bewahrheiten, daß tatsächlich bereits 48 Vergewaltigungen in Magdeburg stattgefunden haben, dann trägt HOLGER STAHLKNECHT, CDU, dafür einen beträchtlichen Teil der Verantwortung und ist völlig untragbar; ebenso natürlich der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und alle anderen Politiker, die uns diese Informationen vorenthalten haben.

    Ebenso jeder Polizist, der zu feige gewesen ist, sich gegen diese rechtswidrigen Anordnungen zur Wehr zu setzen.

    Solche Polizisten braucht ein Volk nicht.

    Scheiß auf euch und euer Rumgeheule von wegen: “Ich musste an meine Familie denken!”

    Falsch.

    Ihr müsst zuerst an unsere Familien denken!

    Dafür bekommt ihr euer Geld.

    Kein Polizist bekommt Geld dafür, daß er an seine Familie denkt; das wäre leicht verdient!

    Wenn ihr das nicht tut, wollen wir unser Geld zurück und ihr könnt in Zukunft einen Job machen, für den ihr besser geeignet seid.

    Polizisten, die ihren Job nicht machen, weil sie “an ihre Familie denken mussten”.

    Ich glaub es hackt.

    Ihr denkt nur an eure Pension und euer Geld und eure Karriere, hört mit dieser scheiß Mitleidsmasche auf, die eh nicht mehr zieht!

    Wir haben euch durchschaut.

    .

    Polizisten nicht bedient

    .

    Wisst ihr, woran mich die Situation heute erinnert?

    Sie erinnert mich an die Zeit nach dem Zusammenbruch 1945.

    Auch damals sind die feindlichen Soldaten plündernd, raubend, mordend, vergewaltigend durch Deutschland gezogen.

    .

    Aber es gibt gravierende Unterschiede:

    Heute fährt Gauck/Merkel durch die Welt und erzählt, alle sollten kommen.

    Deutschland ist heute absolut in der Lage, mit den marodierenden Leuten fertig zu werden, wenn es das wollte:

    -Wer den G7 Gipfel absichern kann, der kann auch die Städte sichern.

    -Wer Blitzmarathons machen kann, kann auch Polizisten auf Streife schicken.

    -Wer Soldaten in Afghanistan einsetzen kann, kann sie auch zuhause einsetzen.

    -Wer SEKs gegen Frauen und Kinder einsetzen kann, kann sie auch gegen gewalttätige Flüchtlinge einsetzen.

    -Wenn tausende Polizisten vorhanden sind, um die Kanzlerin und die Bonzen bei ihren Festen zu schützen, dann kann man sie auch zum Schutz des Volkes einsetzen.

    -Wer in den Gefängnissen Platz für Leute mit anderen Meinungen hat, hätte diesen Platz auch, um echte Verbrecher dort einzusperren.

    .

    frau komm

    .

    Wenn also nach 1945 eine deutsche Frau Opfer einer Vergewaltigung wurde, konnte man niemandem einen Vorwurf machen, weil die öffentliche Ordnung zusammengebrochen war.

    Aber jetzt, im Jahr 2015, ist die öffentliche Ordnung nicht zusammengebrochen, sondern sie wird gezielt von den Parteien CDU/CSU/SPD sabotiert.

    Mit Maulkorb-Erlassen, mit Lügen, mit Verfolgung Andersdenkender.

    .

    Um es kurz zusammenzufassen:

    Im Jahr 1945 führten tatsächlich englische, amerikanische, französische und russische Soldaten Krieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung.

    Im Jahr 2015 jedoch führt die CDU/CSU/SPD mit Soldaten aus aller Herren Länder Krieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung.

    .

    Nochmal:

    Es ist keine Invasion.

    Was wir jetzt erleben, ist ein Klassenkampf.

    Die eigenen Politiker und die deutschen Bonzen benutzen die Ausländer als Soldaten im Kampf gegen das eigene Volk.

    .

    Söldner1

    .

    Und wie das Beispiel Sachsen-Anhalt zeigt, schreckt die CDU auch nicht davor zurück, massenhaft Vergewaltigungen zu dulden.

    Die CDU ist eine kapitalistisch-faschistische Terror-Organisation.

    Und wenn die von der CDU hierher geholten Ausländer auf andere europäische Länder verteilt werden und sich dort genauso aufführen, ist es möglich, daß diese Länder Krieg gegen Deutschland führen werden, um die Einfuhr dieser Leute zu Stoppen.

    .

    Vielen Dank an die beschissenen CDU-Wähler, die dafür sorgen, daß wir jetzt kurz vor einem europäischen Krieg stehen.

    Die Lage wird jeden Tag ernster und durch Verschweigen wird nichts besser.

    Jeden Tag 10.000 Mann, nach 10 Tagen 100.000 Mann.

    Wo sollen die hin?

    Die wurden nur aus einem einzigen Grund hierhergeholt:

    Zum Kampf gegen die Völker Europas.

    Deutschland ist das trojanische Pferd innerhalb der EU, von hier aus soll die Weiterverteilung der Unruhestifter nach ganze Europa erfolgen.

    Wir müssen Merkel stürzen, bevor Merkel uns in einen Krieg stürzt!

    Die Lage ist ernst.

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeevergewaltigung mdStahlknecht2Polizisten nicht bedientfrau kommSöldner1ki11erbeevergewaltigung mdStahlknecht2Polizisten nicht bedientfrau kommSöldner1

    0 0

    .

    Magdeburg1

    .

    Bei den nun folgenden Informationen handelt es sich um einen Kommentar von Katz:

    .

    UPDATE ! (zur Vergewaltigung der 19j.)

    -1 Täter von 6 asylanten sitzt jetzt in der JVA Burg und wird permanent durch Wärter von einem LYNCHMOB der Insassen geschützt
    # aus der Akte der Staatsanwaltschaft:

    – das Mädchen wurde am Nordpark von einem Täter angesprochen, darauf wurde sie von hinten runtergerissen und es wurde sofort mehrmals auf kopf und körper extrem eingetreten

    – daraufhin wurden ihr die sachen entfernt

    – dann sind alle 6 afghanen nacheinander sexuell über das mädchen hergefallen und vergewaltigten sie

    – danach wurde wieder mehrmals auf sie eingetreten , auf kopf und körper, und sie wurde angespuckt (daher die forderung der polizei DNA analysen im asylheim durchzuführen, WAS JEDOCH VON DER STAATSANWALTSCHAFT abgelehnt wurde)

    – der 1 täter wurde durch gesichtserkennung durch das mädchen überführt, der rest konnte nicht 100% wiedererkannt werden und WURDE FREIGELASSEN

    – NACHGEWIESEN wurde zusätzlich, das der inhaftierte täter schon zuvort eine Russin, Französin und noch ein mädel in der vergangenheit vergewaltigt hatte

    – DAS MÄDCHEN wurde aufgrund der tiefe der verletzungen INS KÜNSTLICHE KOMA versetzt

    # und jetzt zum mitschreiben […], meine quellen kommen direkt aus der JVA Burg !

    .

    Und ich sage es nochmal:

    Was hier passiert, das ist ein Krieg, der von Deutschen gegen Deutsche geführt wird und die hierher geholten Ausländer sind ihre Soldaten.

    Das Verbrechen ist schlimm, zweifellos und die Täter gehören nach Recht und Gesetz dafür bestraft.

    Aber man muss sich klarmachen, daß die Täter

    von DEUTSCHEN Politikern und Wirtschaftsbonzen hergeholt wurden,

    von DEUTSCHEN in der Justiz beschützt wurden/werden

    und daß es DEUTSCHE in den Redaktionsstuben sind, die uns nicht über die Gefahren aufklären.

    .

    Wenn Jemand ein Kind ins Löwengehege wirft, dann sollte man nicht nur auf die Löwen schauen, die das Kind töten, sondern vor allem auf den Mann, der das Kind dort hin geworfen hat.

    Für mich trägt ganz klar die Staatsanwaltschaft, die Polizei, der Innenminister von Sachsen-Anhalt und der Ministerpräsident die Verantwortung für diese Tat.

    .

    Stahlknecht2

    (Holger Stahlknecht, Innenminister von Sachsen-Anhalt, CDU. Trägt durch seine Vertuschung einen Teil der Verantwortung; Stahlknecht, Haseloff und auch der Justizminister, der der Staatsanwaltschaft den DNA-Test an den Verdächtigen untersagt hat, haben alle mit-vergewaltigt!)

    .

    Hier kämpfen nicht Ausländer gegen Deutsche, sondern Deutsche benutzen diese Ausländer, um gegen andere Deutsche zu kämpfen.

    Politiker und Wirtschaftsbonzen gegen das Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

    Das ist auch der Grund, warum die Ausländer überall hin dürfen und keine Fahrkarten brauchen.

    Es sind Truppentransporte.

    TRUPPENTRANSPORTE!

    .

    Wenn Deutschland seine Soldaten mit der Bahn von A nach B fährt, müssen die Soldaten ja auch keine Fahrkarten zahlen.

    Ich hoffe, ihr versteht es jetzt.

    Schaut trotz der Brutalität der Tat nicht nur auf die Täter, sondern auf die Leute, die durch ihre Handlungen (Verschweigen, Vertuschen, etc.) beigetragen haben.

    Wenn euch die CDU ein Rudel Wölfe in die Wohnung schickt, dann würde nur ein Narr nicht verstehen, daß das Grundproblem nicht die Wölfe, sondern die CDU ist.

    Nochmal:

    Wir haben es hier mit einer Situation zu tun, wo die deutsche “Elite” sich ausländischer Kämpfer bedient, um Krieg gegen ihr eigenes, verhasstes Volk zu führen.

    .

    Gauck flüchtlinge neu

    (General Gauck bei der Anwerbung neuer Soldaten für den Kampf gegen das von ihm gehasste deutsche Volk)

    .

    Wir müssen Merkel stürzen, denn sie ist der Kopf der Schlange.

    Aber das kann nur der erste Schritt sein, denn wer von der “Elite” hat sich auf unsere Seite gestellt?

    Niemand.

    Das Problem ist nicht allein Merkel, das Problem ist die abgehobene Elite, die sich gerade ein neues Volk zusammenbasteln will.

    Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.

    Die Lage ist ernst, die EU-Bonzen wollen Europa in einen Krieg stürzen und sie stationieren dazu gerade ihre Söldner.

    Wenn wir die Bonzen nicht durch unseren Ungehorsam entmachten, bringen sie die Völker dazu, sich wieder gegenseitig umzubringen, wie schon zweimal zuvor.

    Das dürfen wir nicht zulassen.

    Die CDU muss politisch zerschlagen werden und auch jede andere Partei, die diesen Kriegsplan vorantreibt.

    Aber zuerst die CDU.

    .

    LG, killerbee

    .

    PS

    Bitte teilt diesen Artikel.

    Damit ihr und alle anderen wissen, daß das CDU-Regime ganz bewusst Vergewaltigungen als Mittel im Kampf gegen ihr eigenes Volk einsetzt und uns nicht über die Schwere der Straftaten aufklärt.

    Wer Straftaten diesen Ausmaßes vertuscht, der macht sich mitschuldig.

    Und wichtig:

    Trotz aller Wut, behaltet einen kühlen Kopf!

    Es ist niemandem damit gedient, jetzt wahllos Ausländer zu verprügeln, um eure Emotionen abzubauen.

    Was kann ein Nigerianer in Köln dafür, daß in Magdeburg Afghanen ein Mädchen vergewaltigt haben?

    Nichts.

    Die Schuldigen müssen nach Recht und Gesetz bestraft werden.

    Die SCHULDIGEN!

    Ein Ausländer ist nicht automatisch schuldig, nur weil er Ausländer ist!

    .

    .



    ki11erbeeMagdeburg1Stahlknecht2Gauck flüchtlinge neuki11erbeeMagdeburg1Stahlknecht2Gauck flüchtlinge neu

    0 0

    .

    Henne

    .

    Der Normal-Zustand in einem funktionierenden Staat ist, daß jeder Mensch sich jederzeit an öffentlichen Plätzen aufhalten kann, ohne daß er irgendetwas zu befürchten haben muss.

    Wenn dies nicht mehr der Fall ist, sondern der Staat die Kontrolle über bestimmte Gebiete nicht mehr gewährleisten kann (oder will), handelt es sich um einen Ausnahme-Zustand.

    .

    Ich möchte euch zunächst etwas über Politik erzählen und beginne mit einem ganz leichten Beispiel.

    Euer Kind hat ein 3 Jahre altes Handy und nun kommt ein neues Modell heraus, das viel besser ist und alle in seiner Klasse haben dieses tolle neue Handy.

    Also wird euer Kind fragen: “Bekomme ich ein neues Handy?”

    Und die Eltern werden normalerweise sagen: “Nein, dein altes funktioniert ja noch. Du bekommst erst ein neues, wenn dein altes kaputt ist”

    Man muss kein Hellseher sein, um die nahe Zukunft vorauszusehen.

    Das Kind wird das alte Handy “aus Versehen” kaputt machen.

    .

    Politik, egal wie komplex sie nach außen erscheint, ist letztlich nur Kindergarten mit besseren Methoden.

    Das Beispiel mit dem “kaputten Handy” ist die Grundlage für alle “false flags”, insbesondere der Angelsachsen.

    Wenn die US-Regierung ihr Volk im Jahr 2000 gefragt hätte:

    “Was haltet ihr davon, wenn wir Afghanistan angreifen?”

    hätten die Leute der Regierung den Vogel gezeigt.

    Also musste etwas passieren.

    Man präparierte 3 Gebäude mit Sprengsätzen (die TwinTowers und WTC7), “entführte” ein paar eigene Flugzeuge per Fernsteuerung, lenkte stattdessen Drohnen in die Gebäude, sprengte sie in die Luft und erzählte dann der Welt, daß böse Moslems die Flugzeuge in die Ziele gelenkt hätten und daß die Gebäude anschließend aufgrund des Feuers in sich zusammengefallen wären.

    Danach musste man nur noch die Lüge verbreiten, daß der Chef dieser Terroristen irgendwo in Afghanistan säße und schon hatte man das Volk auf seiner Seite, um Afghanistan zu bombardieren.

    .

    911 jet fuel

    .

    Politik ist also das Instrumentalisieren von Gefühlen.

    Die Aufgabe der Geheimdienste ist es, diese Gefühle hervorzurufen.

    Politik ist das Schaffen von Vorwänden.

    .

    Das muss man verstehen.

    In der Welt passiert, abgesehen von Naturkatastrophen, nichts “einfach so”.

    Alles, was von Menschen gemacht wurde, dient einem Zweck.

    Und meistens ist dieser Zweck, einen Vorwand für etwas zu schaffen, was man schon lange vorhat.

    .

    .

    So, nun habt ihr den theoretischen Background.

    Wenn ihr das begriffen habt, wisst ihr, daß man die offiziellen Verlautbarungen umdrehen muss, um die Wahrheit zu erkennen.

    Also nicht:

    “Weil mein altes Handy kaputt gegangen ist, brauche ich ein neues”

    sondern “Weil ich ein neues Handy will, habe ich mein altes Handy kaputt gemacht”.

    .

    Nicht:

    “Weil die Moslems einen Anschlag in den USA verübt haben, müssen wir islamische Länder angreifen”

    sondern “Weil wir islamische Länder angreifen wollen, haben wir einen Anschlag durch Moslems in den USA vorgetäuscht”

    .

    Was passiert nun in Deutschland/Europa und wie ist die offizielle Leseart?

    “Weil wir eine Flüchtlingskrise haben, befindet sich Deutschland im Ausnahmezustand”

    Stimmt das?

    Nein.

    Man muss auch diese Aussage umdrehen.

    “Weil wir den Ausnahmezustand wollen, haben wir eine Flüchtlingskrise herbeigeführt”

    .

    Warum will die Politik den Ausnahmezustand?

    Weil er der Politik den Vorwand liefert, mit Verweis auf eine “Krise” den Rechtsstaat beiseite zu wischen, Gesetze zu missachten und per Notverordnungen zu regieren.

    Im Roman “1984” von George Orwell herrscht immer Krieg.

    Weil der Krieg dem Regime den Vorwand liefert, mit eiserner Hand gegen das eigene Volk vorzugehen und Regimekritiker als “Verräter” zu ermorden.

    Das Regime braucht den Krieg.

    Darum: “Krieg ist Frieden”

    .

    1984

    .

    Die “Flüchtlingskrise” ist kein Naturereignis.

    Sie wurde hervorgerufen und wird verschärft durch die Handlungen der Politiker und ihrer Komplizen bei Justiz, Polizei und den Medien.

    Als Beispiel mag das Verhalten der Staatsanwaltschaft bei der Vergewaltigung in Magdeburg dienen.

    Es wäre ein Leichtes gewesen, die Mittäter per DNA-Test zu identifizieren, aber die Staatsanwaltschaft hat dies verboten und die Verdächtigen freigelassen.

    Die Staatsanwaltschaft hat also durch ihre Untätigkeit einen Vorwand dafür geschaffen, um Kriminelle wieder auf das Volk loszulassen.

    Kein Staatsanwalt würde so etwas tun, wenn er nicht die Deckung und die Anweisung dafür von seinem Vorgesetzten bekäme.

    Der Vorgesetzte des Staatsanwaltes ist die Justizministerin (SPD), der Innenminister (CDU) und natürlich der Ministerpräsident des Landes (CDU).

    .

    Denkt!

    Man wird uns erzählen: “Wir müssen einen Polizeistaat erschaffen, um die Krise zu bewältigen”

    aber in Wirklichkeit haben sie eine Krise erschaffen, um einen Polizeistaat einzuführen.

    .

    Man erzählt uns: “Wir müssen Wohnungen beschlagnahmen, um Flüchtlinge unterzubringen”

    aber in Wirklichkeit holt man Flüchtlinge her, um Wohnungen zu beschlagnahmen.

    .

    Viele denken: “Wir haben hier Terror, weil die Flüchtlingskrise außer Kontrolle gerät”

    aber in Wirklichkeit ist die Krise die ganze Zeit unter Kontrolle und erzeugt genau das, was die Politik will:

    TERROR

    .

    Darum sage ich, daß die CDU/CSU die größte Terror-Organisation Europas ist.

    Alles, was jetzt passiert, ist gewollt.

    Alles, was jetzt passiert, ist geplant.

    Nichts ist außer Kontrolle.

    .

    rockefeller

    .

    Man errichtet keine Diktatur, um eine Flüchtlingskrise zu bewältigen.

    Man führt eine Flüchtlingskrise herbei, um eine Diktatur zu errichten.

    killerbee

    .

    Die Elite in Deutschland führt einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die “Flüchtlinge” sind ihre Soldaten.

    Das ist der Grund, warum die “Flüchtlinge” umsonst mit Bus und Bahn fahren können; Truppentransporte sind immer kostenlos.

    Das ist der Grund, warum die “Flüchtlinge” von Polizei, Justiz und sogar Bundeswehr geschützt werden sollen, denn all diese Gruppen sollen im Auftrag der Politik Krieg gegen das eigene Volk führen.

    Das ist der Grund für alles.

    Anders ergibt das Verhalten von Polizei, Politik, Justiz und Medien keinen Sinn.

    Es ist ein Krieg “oben gegen unten”.

    .

    Die Elite in Deutschland führt einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die “Flüchtlinge” sind ihre Soldaten.

    .

    Gauck söldner

    .

    LG, killerbee

    .

    .



    ki11erbeeHenne911 jet fuel1984rockefellerGauck söldnerki11erbeeHenne911 jet fuel1984rockefellerGauck söldner

    0 0

    .

    killerbee

    .

    Die BRD ist zerfallen und de fakto ein gescheiterter Staat.

    Es muss einen Neuanfang geben.

    Als erstes muss man den Menschen die Angst vor einem Neuanfang nehmen.

    Sie sind jetzt Bestandteil des Systems Merkel und haben sich an Merkel gekettet.

    Sie denken, wenn Merkel von uns gestürzt wird, bricht alles zusammen.

    .

    Wir müssen diesen Leuten klarmachen, daß ihre Existenz eben nicht an Merkel gekoppelt ist.

    Die Germanen gibt es seit 2000 Jahren, vermutlich länger.

    Merkel ist Kanzlerin seit 2005, also seit 10 Jahren.

    Wie haben die Germanen es geschafft, ohne Merkel 1990 Jahre zu überleben und sich sogar zu vermehren?

    Tatsache ist doch, daß Merkel für absolut nichts relevant ist.

    Sie backt kein Brot, sie fährt euch nicht zur Arbeit, sie ist keine Ärztin.

    Vermisst ihr Merkel, wenn sie mal wieder für eine Woche irgendwo im Ausland ist und ihren Dreck labert?

    Im Gegenteil, ihr seid froh, daß sie weg ist.

    Merkel macht nicht, daß die Sonne scheint.

    Sie lässt es nicht regnen.

    Die Kühe, Hühner und Schweine werden nicht auf einmal alle tot umfallen, weil Merkel weg ist.

    Kein Arzt, Ingenieur, Wissenschaftler oder Müllmann wird seine Fähigkeiten verlernen, weil Merkel weg ist.

    Wovor haben also die Leute Angst?

    Glauben sie etwa, in der Ära nach Merkel werden sie nicht mehr gebraucht?

    .

    Die Hauptsorge der meisten Menschen ist, daß sie in einem ehrlichen, demokratischen Rechtsstaat bestraft werden.

    Merkel hat soviel Mist gebaut, angefangen vom “NSU” bis hin zur jetzigen Siedlungspolitik, daß bei korrekter juristischer Aufarbeitung sicherlich einige Zehntausend Leute ins Gefängnis müssten.

    Das beginnt bei den Polizisten, die die Beweise bei den beiden ermordeten Uwes im Wohnmobil platziert haben.

    Das geht über die Journalisten, die wider besseres Wissen Lügen verbreitet haben.

    Das beinhaltet jeden Schaffner der Deutschen Bahn, der in Verletzung des Grundgesetzes Ausländer aus sicheren Drittstaaten herholt.

    Und wenn wir ganz penibel sind, müsste man sogar die Putzfrau im Gefängnis, in dem Beate Zschäpe einsitzt, wegen Beihilfe zur Freiheitsberaubung anklagen.

    Ebenso alle Wähler von CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke und natürlich auch alle Nichtwähler.

    .

    Ihr seht: komplett unpraktikabel.

    Wir haben alle zum Status Quo beigetragen; entweder aktiv oder passiv.

    Woher die Richter nehmen, die diese Leute verurteilen?

    Woher die Staatsanwälte nehmen, die diese Leute anklagen?

    Und letztlich müssten die Richter und Staatsanwälte sich anschließend selber einsperren, weil natürlich auch sie wichtige Bestandteile des Merkelschen Repressionsapparates waren; wie viele Staatsanwälte und Richter haben dabei geholfen, Gesetze zu beugen und Unschuldige zu verfolgen, nur weil die Politiker es wollten?

    Hunderte. Tausende.

    .

    Es stellt sich also folgende Frage:

    Was tun?

    Wie soll ein Staat renoviert werden, in dem ALLE kriminell/korrupt sind?

    Zumindest alle tragenden Säulen des Staates (Politik, Justiz, Exekutive, Medien)

    Weitermachen wie bisher geht nicht; das führt in die Katastrophe für alle.

    .

    Es gibt darauf nur eine Antwort:

    Generalamnestie

    Genau für solche Situationen wie diese wurde sie geschaffen.

    Es ist sinnvoller und besser, auf die Bestrafung von Verbrechern zu verzichten und ein Volk zu retten,

    als seiner Rachsucht zu frönen und ein Volk vor die Hunde gehen zu lassen.

    .

    Wenn die Menschen in Kambodscha nach dem Terror-Regime der “Roten Khmer” angefangen hätten, sich nun ihrerseits zu rächen, dann wäre dort immer noch Krieg.

    Manchmal muss man etwas tun, was einem widerstrebt, um ein größeres Gut zu erreichen.

    Prinzipien einzuhalten ist normalerweise wichtig.

    Aber ein Volk zu vernichten, weil man Prinzipien einhalten will, ist Wahnsinn.

    .

    .

    Durch die Generalamnestie kann man den Leute, die sich jetzt an Merkel gekettet haben, Hoffnung machen.

    Man geht auf sie zu und sagt:

    “OK, ihr habt Mist gebaut. Macht den Mist rückgängig, haltet zukünftig die Gesetze ein und wir machen einen Schwamm drüber.

    Letztlich waren wir selber ja auch schuldig, weil wir nicht protestierten, als wir noch die Möglichkeit dazu hatten.”

    .

    Auf diese Weise verstehen sie, daß es auch für sie “ein Leben nach Merkel” gibt und sie in einem neuen Deutschland nicht im Gefängnis oder auf der Straße sitzen werden.

    Bis jetzt hat die CDU-Regierung ihnen Geld gezahlt, bald macht es eine andere Regierung.

    Ob ihr es glaubt oder nicht: auch das Geld wird nicht verpuffen, nur weil Merkel weg ist.

    Und sogar wenn das gesamte Geld verpuffen würde, ist das kein Problem, denn keiner von uns isst Geldscheine.

    Solange die Produktivität des Volkes ausreicht, wir also genug Getreide, Obst, Gemüse, Fleisch, Milch, etc. herstellen, ist es auch kein Problem, eine Währungsreform durchzuführen und wieder eine eigene Währung herauszugeben.

    .

    Viele Leute denken falsch.

    Sie sitzen im Schlaraffenland und haben Angst davor, kein Geld zu haben, um sich nichts kaufen zu können.

    Wie idiotisch.

    Geld kann man drucken und solange Waren produziert werden, ist dieses Geld etwas wert.

    Wenn ein Volk aber nichts herstellt, was kann das Geld des Volkes dann einen Wert haben?

    Die wichtigste Erkenntnis ist also, daß es der Arbeiter mit seiner Produktivität ist, der für den Erhalt des Geldwertes sorgt und nicht irgendwelche Banken.

    Darum gibt es auch keinerlei Erpressungspotential von Banken, die uns damit drohen, uns das Geld wegnehmen zu wollen.

    Sollen sie.

    Sie hatten nie Einfluss auf den Wert ihrer Papierschnipsel, dafür hat seit jeher immer nur der Arbeiter gesorgt.

    Papierschnipsel fälschungssicher bedrucken, das kriegen wir auch selber hin, vielen Dank!

    Es ist also ein Bluff.

    .

    Doch zurück zur Generalamnestie.

    Viele Leute verstehen sie falsch und denken: “Wir bestrafen die nicht und die machen so weiter wie bisher”

    Falsch.

    Eine Generalamnestie bedeutet, daß alle Verbrechen, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verübt wurden (31.12.2015) vergeben und vergessen sind.

    Aber es bedeutet auch, daß

    1) diese Verbrechen rückgängig zu machen sind

    2) Verbrechen ab dem 1.1.2016 wieder nach der bestehenden Rechtsordnung verfolgt werden

    .

    Generalamnestie bedeutet also nicht: “Alles vergessen und weiter so”

    sondern: “Alles vergessen bis zum 31.12.2015, aber danach nie wieder!!

    Die Generalamnestie ist die Notbremse, das letzte rechtsstaatliche Mittel, um den Rechtsstaat zu retten und nicht in Anarchie zu verfallen.

    Die Generalamnestie muss JETZT, zum Jahreswechsel, Anwendung finden.

    .

    Daher mein Aufruf:

    Generalamnestie zum 1. Januar 2016 !

    Das deutsche Volk ist sehr geduldig, friedlich und langmütig.

    Es wird den Politikern, den Polizisten, den Juristen vergeben, WENN diese ab dem 1.1.2016 wieder zum Rechtsstaat zurückkehren.

    Die Generalamnestie ist also kein Geschenk.

    Sie ist ein Deal.

    Die Verbrecher bekommen Straffreiheit für alles bis zum 31.12.2015.

    Das Volk bekommt einen Rechtsstaat ab 1.1.2016.

    “Win-Win”-Situation für beide Seiten. Fair Trade.

    .

    .

    Meine erste Forderung:

    Anwendung bestehender Gesetze beim Asylrecht (z.B. Drittstaatenregelung)

    Sofortige Abschiebung krimineller Asylantragsteller

    Abschiebung aller anderen abgelehnter Antragsteller auf humane Weise in den nächsten 5-10 Jahren (nicht alle auf einmal, sie sollen von sich aus zurückkehren wollen)

    Erklärung, daß Deutschland seine Aufnahmekapazität erschöpft hat, um die Migrationsbewegungen zum Erliegen zu bringen

    .

    Meine zweite Forderung:

    Rücktritt/Pensionierung sämtlicher Minister der Regierungskoalition

    .

    Meine dritte Forderung:

    Beate Zschäpe muss am 1. Januar 2016 aus der U-Haft entlassen werden und der NSU-Prozess ab dann der Wahrheitsfindung dienen.

    Alle Mitarbeiter des Geheimdienstes/der Polizei sollen die Wahrheit darüber sagen, wie der “NSU” vom Merkel-Regime konstruiert wurde, um eine Mordserie an Menschen überwiegend kurdischer Herkunft zwei ermordeten V-Leuten der Regierung (Uwe M. und Uwe B.)  durch Platzierung von Beweisen und Fälschungen in die Schuhe zu schieben.

    Da alle Verbrechen in Verbindung mit dem NSU vor dem 31.12.2015 verübt wurden, muss keiner Angst davor haben, dafür bestraft zu werden.

    Selbst dann nicht, wenn er sagt: “Ich habe die beiden Uwes erschossen”

    .

    LG, killerbee

    .

    Nochmal:

    Eine Generalamnestie ist kein einseitiges Geschenk an uns für Verbrecher.

    Es ist ein Handel mit einem Gewinn für beide Seiten.

    Wenn der Staat vor die Hunde geht, werden auch die Verbrecher mit ihm untergehen.

    Gerade die ganzen Mitläufer in der untersten Ebene, die eben keine Ranch in Paraguay haben.

    .

    .



    ki11erbeekillerbeeki11erbeekillerbee

older | 1 | .... | 51 | 52 | (Page 53) | 54 | 55 | .... | 108 | newer